Arcard MallGame: So gelingt der Start

Arcade Mall Game -  (upjers) - Arcade Mall Game - allgemeine Tipps- 616 - Q_upjers
22. Mai 2013

Ein eigenes Shoppingcenter zu errichten und zu betreiben ist eine gewaltige Herausforderung. Gerade der Start mit Ihrem eigenen Einkaufszentrum fällt Ihnen deshalb bei Arcard MallGame viel leichter, wenn Sie einige kleine Hinweise beachten. Zunächst ist Ihr Shoppingcenter noch ein leerer und kahler Industriebau, den es mit einem guten Händchen für Dekoration und Einrichtung zu verschönern und vor allem mit den richtigen Shops und Geschäften zu füllen gilt. So werden sich die Kunden darin wohlfühlen und gerne ihr Geld bei Ihnen ausgeben. 

Arcade Mall Game - (upjers) - Arcade Mall Game - allgemeine Tipps- 616 - Q_upjers

Dabei gilt es nicht nur, die Läden effektiv in dem Gebäude zu verteilen und unterzubringen, auch die Verbindungen müssen gewährleistet sein. Dafür benötigen Sie die Wege. Da diese selbst viel Platz wegnehmen und nicht für die Unterbringung von verkaufsfördernden Dekorationen genutzt werden können, achten Sie unbedingt schon beim Start im Arcard MallGame auf eine effektive Anordnung der Wegflächen. Füllen Sie den zur Verfügung stehenden Platz möglichst gut mit Läden, Wegen und Dekorationen. Hier treffen unterschiedliche Ladengrößen aufeinander, sodass Sie ausprobieren müssen, wie Sie die besten Kombinationen finden.

Kombinieren Sie auch unterschiedliche Ladentypen, um so möglichst viele Zielgruppen anzusprechen und in Ihr Einkaufszentrum zu locken. Beschränken Sie sich nur auf einen Ladentyp, ist Ihre Zielgruppe sehr eingeschränkt und die Umsätze werden bald stagnieren. Sie haben es doch aber auf die wirklich dicken Gewinne abgesehen! Unterschiedliche Ladentypen und abwechslungsreiche Dekorationen locken alle Arten von Kunden in Ihre Mall und animieren zum Kauf aller Produkte.

Kaum haben Sie die ersten Läden eingerichtet, geht es schon los mit dem ewigen Kampf gegen den Verfall: Laufend müssen Reparaturen durchgeführt und das ganze Einkaufszentrum geputzt und sauber gehalten werden, damit die Kunden sich bei Ihnen wohlfühlen. Entsorgen Sie Müll und sorgen Sie für funktionstüchtige Toiletten, so halten Sie Ihre Kunden bei Laune. Achten Sie außerdem schon beim Start im Arcard MallGame darauf, welche Produkte bei Ihren Kunden besonders beliebt sind, und platzieren Sie diese in Ihren Läden. Wenn Sie besonders gut in die Zukunft planen wollen, investieren Sie etwas Premiumwährung, um Ihrem Marktforscher einen Blick auf die Trends der Zukunft zu erlauben.