Asterix & Friends: Ankunft der römischen Legion

Asterix & Friends Ankunft der römischen Legion Quelle Deutsche Telekom Ag 1
3. Dezember 2013

Römische Legionen tauchen bei Asterix & Friends regelmäßig auf und sind bereit zu einem Kampf mit Ihren Browsergame-Dorfbewohnern. Einmal mehr dürfen sie ordentlich Prügel zu beziehen - oder verprügeln unachtsame Dorfbewohner. Der Rhythmus des Erscheinens der Feinde liegt bei ungefähr drei Tagen, wobei zufällig immer ein paar Stunden dazugezählt oder abgezogen werden. Genau lässt sich die Ankunftszeit der nächsten römischen Legion also nicht vorhersagen, aber Sie können Einfluss darauf nehmen, ob die Truppen etwas früher oder später bei Ihnen eintreffen.

Je mehr Stärkepunkte Sie in einem Kampf einsetzen und mehr Römer verprügeln, desto schneller treffen die nächsten römischen Legionen bei Ihnen ein. Jeder verwendete Stärkepunkt lässt die Legion beim nächsten Mal drei Minuten früher bei Ihnen ankommen. Dabei ist es unerheblich, ob Sie die Legion selbst verprügeln oder Patrouillen und Lager die Kampfeslust Ihres gallischen Dorfes bei Asterix & Friends zu spüren bekommen.

Die Angriffe der römischen Legion werden mit jedem Kampf in Asterix & Friends heftiger, die Zahl der Lebenspunkte der Römer steigt. Aber auch die Widerstandspunkte Ihrer Dorfbewohner werden immer mehr, sodass Sie sich umso leichter gegen die angreifenden Römer zur Wehr setzen können. Haushalten Sie trotzdem mit Ihren Kräften: Setzen Sie in einem Kampf viele Stärkepunkte ein, ist die nächste römische Legion vielleicht so stark, dass Sie diese nicht mehr so einfach besiegen können.

Ein ausgewogenes Verhältnis und eine langsame Steigerung sind hier sinnvoll, auch damit die Legion nicht schon angreift, bevor Ihre Dorfbewohner Ihre Stärke wieder regenerieren können und dem nächsten Angriff voller Zuversicht entgegen sehen. Lassen Sie in Ihrer Achtsamkeit nicht nach. Sie können nie genau wissen, wann die nächsten Römer angreifen.