Asterix & Friends: So verbessern Sie Ihre Dorfbewohner

Asterix & Friends Dorfbewohner verbessern Quelle Deutsche Telekom 1
16. Oktober 2013

In Ihrem gallischen Dorf bei Asterix & Friends können Sie sich voll auf die Hilfe von Asterix und Obelix verlassen. Aber auch die anderen Dorfbewohner sind eine wichtige Stütze Ihres Browsergame-Dorfes und Sie brauchen alle Bewohner, um immer gerüstet zu sein, damit Sie in einen neuen Kampf ziehen können. Dafür müssen Ihre Dorfbewohner fit und satt sein, wohlgenährt und bei besten Kräften und natürlich gut mit allem ausgestattet, was sie für einen erfolgreichen Kampf benötigen.

Die erste Voraussetzung ist deshalb, dass Sie für eine gute Ernährung Ihrer Dorfbewohner sorgen. Jeder Kampfeinsatz kostet die Dorfbewohner bei Asterix & Friends Kraft. Diese regeneriert sich im Laufe der Zeit von alleine; wenn Sie keine Nahrung zur Verfügung haben, dann können Sie abwarten, bis Ihre Dorfbewohner wieder auf dem vollen Kraftlevel angekommen sind. Wenn Sie jedoch Nahrung sammeln und den Dorfbewohnern geben, sind diese schneller wieder bei Kräften. So stehen sie bereit für den nächsten Einsatz zum Schutz und zum Ausbau für Ihr gallisches Dorf.

Asterix & Friends Dorfbewohner verbessern Quelle Deutsche Telekom 1

Zu einem ordentlichen Kampf gehören natürlich die dazu geeigneten Waffen. Je besser die Waffen sind, über die Ihre Dorfbewohner verfügen, desto stärker sind sie im Kampf. Sorgen Sie deshalb in der Schmiede und in der Schreinerei dafür, dass Waffen für Ihre Dorfbewohner hergestellt werden. Achten Sie auch darauf, wann die Waffen abgenutzt sind und erneuert werden müssen. Mit einem guten Schwert oder Speer sind Ihre Dorfbewohner gleich eine viel größere Gefahr für Römer und andere Gegner, gegen die sie antreten. Investieren Sie deshalb Zeit und Rohstoffe in die Produktion dieser Waffen, das zahlt sich beim Kampf für Sie aus.

Durch gutes Training können Sie außerdem die Fähigkeiten Ihrer Dorfbewohner bei Asterix & Friends verbessern, sodass diese im Kampf noch besser zuschlagen können. Sammeln Sie dazu zunächst die benötigten Widerstandspunkte im Kampf gegen die Römer. Anschließend benötigen Sie einige Rohstoffe für ein erfolgreiches Training. Wenn Sie alle Rohstoffe gesammelt und alle Voraussetzungen erfüllt haben, klicken Sie auf "Trainieren". Ihre Bewohner absolvieren dann ein schweißtreibendes Trainingsprogramm, das Ihre Fähigkeiten verbessert und sie auf ein höheres Level bringt. Dieses Training benötigt einige Zeit, in der die ausgewählten Bewohner keinen anderen Tätigkeiten nachkommen können. Anschließend stehen Sie Ihnen jedoch mit neuer Kraft für den nächsten Kampf bei Asterix & Friends zur Verfügung.