Asterix & Friends: Tränke brauen mit Informatix

Asterix & Friends Dorf-Druide Zaubertränke groß. Quelle-DTAG
17. August 2013

Was wären die tapferen Gallier schon ohne den Zaubertrank? Auch bei Asterix & Friends helfen Sie Ihren gallischen Freunden deshalb mit verschiedenen Tränken, die der Druide Informatix für Sie braut. Voraussetzung dafür ist, dass Sie Level 18 in dem Browsergame erreicht und bereits die Druidenhütte gebaut haben. Denn hier kann der kundige Mann die Tränke brauen, mit denen Ihre Erträge beim Sammeln von Holz, Steinen und Stroh steigen oder mit denen die Stärke Ihrer Dorfbewohner wieder hergestellt wird. 

Asterix & Friends Dorf-Druide Zaubertränke groß. Quelle-DTAG

Die Tränke gibt es bei Asterix & Friends in drei verschiedenen Stärken als kleinen, mittleren und großen Trank. Um die großen, stärker wirkenden Tränke brauen zu können, muss der Druide Informatix viel üben und von Ihnen trainiert werden. Der Druidenzirkel ist für die kleinen und mittleren Tränke nicht notwendig, diese braut Informatix in seiner Hütte.

Nach dem Tränkebrauen finden Sie diese in Ihrem Inventar. Braucht einer Ihrer Dorfbewohner Hilfe beim Sammeln oder eine dringende Stärkung seiner Kräfte, dann nehmen Sie den Trank aus dem Inventar und klicken Sie den jeweiligen Dorfbewohner damit an. Die Stärke wird dadurch um die jeweilige Anzahl an Stärkepunkten wieder aufgefüllt oder seine Sammelausbeute erhöht. Seltene Gegenstände werden dadurch jedoch nicht häufiger gefunden, lediglich die Erträge an Stroh, Holz oder Steinen steigen durch die Verwendung eines Trankes.