Ausrüstung für Striker in Battlestar Galactica Online

Starten Sie den Kampf Menschen gegen Zylonen mit einem Raumschiff der Klasse Striker. Quelle: bigpoint
27. August 2012

Im Browsergame Battlestar Galactica Online entscheiden Sie sich für eine Spezies, Zylonen oder Menschen, und setzen alles daran, das Überleben im feindlichen Weltraum zu sichern. Dafür steht Ihnen ein ein Schiff zur Verfügung, mit dem Sie Ihre Aufgabe erfüllen können. Welche Ausrüstung verfügbar ist, hängt davon ab, was für ein Schiff Sie fliegen. Die kleinste Schiffsklasse sind die Kampfschiffe oder Striker, gefolgt von Eskorten und Linern, die erst in höheren Leveln erworben werden können.

Starten Sie den Kampf Menschen gegen Zylonen mit einem Raumschiff der Klasse Striker. Quelle: bigpoint

Starten Sie den Kampf Menschen gegen Zylonen mit einem Raumschiff der Klasse Striker.

Für die Striker steht nur eine begrenzte Auswahl an Waffen zur Verfügung. Sie verfügen über vier unterschiedliche Geschütze: ein Kurzreichweitengeschütz, ein Standardgeschütz, ein Langreichweitengeschütz sowie ein Bergbaugeschütz. Alle Geschütze unterscheiden sich nicht nur in der Reichweite, sondern auch in der Feuerfrequenz. Je näher Sie dran sind, desto schneller können Sie feuern. Zusätzlich ist für die Striker beim Battlestar Galactica Online spielen auch ein Raketenwerfer verfügbar. Dieser steht ebenfalls in drei unterschiedlichen Reichweiten zur Verfügung, feuert jedoch bei kürzerer Distanz nicht schneller, dafür aber mit größerer Feuerkraft, die die wahre Stärke eines Raketenwerfers ausmacht.

Eine Ausnahme bei den Geschützen bildet dabei das Bergbaugeschütz. Dieses richtet nur geringe Schäden an, benötigt dabei aber viel Energie. Seine Stärken liegen nicht im Angriff, sondern im Bergbau, durch den Rohstoffe aus Asteroiden abgebaut werden können. Dafür benötigt das Bergbaugeschütz keine Munition, dafür gibt es einen Angriffsbonus beim Feuern auf Asteroiden.