Auto Club Revolution: Grundlagen des Fahrzeug-Designs

auto club revolution ( Eutechnyx Limited) -  Grundlagen des Fahrzeug-Designs - 616 - Q_ Eutechnyx Limited
20. März 2014

Ein eigenes Fahrzeug-Design in Auto Club Revolution zu kreieren, ist durchaus aufwendig. Es macht aber besonderen Spaß: die Ergebnisse sind individuell, einzigartig und können sich sehen lassen. Um wirklich tolle Ergebnisse zu erzielen, brauchen Sie jedoch etwas Übung. Die Gestaltung Ihres Fahrzeug-Designs nehmen Sie im Workshop des Browsergames vor. Hier wählen Sie Farben und Aufkleber und gestalten damit Ihr Fahrzeug nach Ihren Vorstellungen. 

Lassen Sie sich vorher ruhig durch Bilder ähnlicher Fahrzeuge inspirieren und holen Sie sich im Internet Anregungen, wie Sie Ihr Fahrzeug gestalten wollen. Planen Sie anschließend, wie Sie Ihr Fahrzeug-Design aufbauen. Wählen Sie eine Grundfarbe für Ihr Fahrzeug und weitere Farben, die Sie für die Gestaltung verwenden wollen. Beginnen Sie die Gestaltung am Besten mit einer matten Grundfarbe, mit der keine unerwünschten Reflexionen die weiteren Arbeiten erschweren. 

auto club revolution ( Eutechnyx Limited) - Grundlagen des Fahrzeug-Designs - 616 - Q_ Eutechnyx Limited

Haben Sie die grundlegende Farbgebung abgeschlossen, gestalten Sie das Design mit verschiedenen Aufklebern. Die Formen eins bis drei stehen Ihnen dafür kostenlos zur Verfügung und können durch Verzerren für einen großen Teil der Gestaltungen verwendet werden. Weitere Aufkleber können Sie für eCoins erwerben und immer wieder verwenden. Planen Sie für die grundlegende Gestaltung auch mit ein, welche Sponsoren am Ende auf dem Fahrzeug beworben werden sollen. Mit zunehmender Übung und Erfahrung können Sie spektakuläre und einzigartige Fahrzeug-Designs für Ihre Fahrzeuge bei Auto Club Revolution erstellen.