Backyard Monsters in der Unterkunft töten

Backyard Monsters groß; Quelle: Kixeye
28. August 2013

Den Gegner praktisch im Schlaf zu überfallen, mag nicht die fairste Methode sein - kann aber sehr effektiv sein! Das gilt zumindest für das Facebook-Spiel Backyard Monsters, wo Sie die Monster Ihres Gegners in deren Unterkunft besiegen können.

Monster-Unterkünfte sind groß und nehmen viel Platz weg. Die Chancen sind deshalb gut, dass die Unterkünfte allein stehen und nicht ausreichend durch Verteidigungsanlagen geschützt sind. So werden sie zu einem leichten Ziel! Wenn Sie die Unterkünfte zerstören, geht es auch den darin befindlichen Monster an den Kragen.

Backyard Monsters; Quelle: Kixeye

Entscheidend ist aber der Platz der Bebauung: Sind mehrere Unterkünfte vorhanden und Sie zerstören eine davon, dann zerstören Sie damit nur die Monster, die nicht in den noch vorhandenen Unterkünften Platz finden konnten.

Um ganz sicher zu gehen, dass Sie alle Monster erwischt haben, müssen Sie deshalb nicht nur eine, sondern alle vorhandenen Monster-Unterkünfte Ihres Gegners zerstören. Am Besten eignet sich für den Angriff die "Rosa Welle", ein Angriff der Pokey. Diese kleinen Monster agieren sehr effektiv und überrennen Scharfschützen- und Teslatürme. Achten Sie dabei auf eine sinnvolle Aufteilung der Pokey, um nicht das Opfer effektiv verteilter Sprengfallen zu werden.

So ein Angriff in Backyard Monsters sorgt dafür, dass Ihr Gegner keine Kräfte für einen eigenen Angriff übrig hat und bringt Ihnen zahlreiche Ressourcen.