Bahnspiel Derailed - Lösung

Zug fährt pünktlich und entgleist nicht - dann ist alles in Ordnung! Quelle: © Jeff Schultes - Fotolia.com
4. November 2011

Bei Derailed spielen Sie mit einem Zug, der unbedingt sein Ziel erreichen soll. Sie müssen hierzu die vorhandenen Gleise richtig anordnen, indem Sie diese drehen und zusammenfügen. Hauptsache, der Zug in Derailed entgleist nicht.

Sie müssen nicht alle Gleise verwenden, sondern nur solche, die Sie benötigen, um den Zug vom Startpunkt zum Endpunkt zu geleiten. Sehr wichtig ist, dass die Kurven nicht zu scharf werden, denn wenn diese nicht offen genug sind, entgleist der Zug.

Zug fährt pünktlich und entgleist nicht - dann ist alles in Ordnung! Quelle: © Jeff Schultes - Fotolia.com

Zug fährt pünktlich und entgleist nicht - dann ist alles in Ordnung!

Schauen Sie sich als erstes immer die Strecke an und überlegen Sie, wie Sie den Zug durch die Strecke geleiten können. Öfter sind zusätzliche Objekte auf der Strecke vorhanden, wie z.B. das 1 K Symbol. Dieses Symbol sorgt dafür, dass Sie zusätzliche Punkte erhalten, wenn Sie es in der Strecke einbauen. Meistens heißt es sogar, dass Sie diese Strecke verwenden sollten. In solchen Fällen wäre es entweder sehr schwer, einen anderen Weg zu verwenden oder es gibt erst gar keinen anderen Weg. Auch gibt es Gleisabschnitte, die Sie nicht drehen können: Diese sind rot-weiß gekennzeichnet.

Sollte Ihnen der Zug entgleisten, verlieren Sie ein Leben. Da Sie nur drei Leben zur Verfügung haben, sollten Sie darauf achten, dass Ihnen der Zug immer auf den Schienen bleibt.

Je weiter Sie voranschreiten, desto schneller wird auch der Zug und desto mehr Wagons transportiert dieser. Sowohl die Geschwindigkeit des Zuges als auch die Anzahl seiner Wagons wird Ihnen vor jedem Level angezeigt.