Battlemons: Eier und Eierfarben

Battlemons Eier und Eierfarben groß. Quelle-Travian
19. März 2013

Ihre Battlemons, die niedlichen Browsergame-Kampfmonster, schlüpfen aus Eiern und werden dann von Ihnen großgezogen und ausgebildet. Neue Eier finden Sie - genau wie Futter und Spielsachen für die Kleinen - in der Wildnis, die es deshalb zu durchstreifen und zu erforschen gilt. Die Eier befinden sich innerhalb von Steinkreisen. Bevor Sie diese jedoch an sich nehmen können, gilt es zunächst die Battlemons zu besiegen, die sie bewachen. Bringen Sie das Ei anschließend in Ihr Dorf und brüten Sie es in der Brutkammer aus oder vertrauen Sie es einem Puschel an, der es sicher zur Brutkammer bringt. 

Battlemons Eier und Eierfarben groß. Quelle-Travian

Erst wenn Sie das Ei an sich genommen haben, können Sie erkennen, welche Farbe es hat. Die Farbe zeigt Ihnen, was für ein Battlemon aus dem Ei schlüpfen wird. Jede Battlemon-Art bringt dabei eigene Eigenschaften und Vorzüge mit sich, so dass Sie sich freuen können, wenn Sie Eier einer neuen Farbe erobern. Aus einem weißen Ei wird ein niedlicher Fellkopf schlüpfen, während aus einem grünen Ei eine Feuerkralle wird. Der Scharfzahn schlüpft aus einem gelben Ei und aus einem goldenen Ei ein Flattermatz. Blau steht für den Dornenschwanz und Lila für die Affenfaust, während ein schwarzes Ei Ihnen einen Königsdrachen beschert. 

Finden Sie kein Ei der gewünschten Farbe bei Ihren Streifzügen durch die Wildnis, haben Sie auch die Möglichkeit Battlemons auf dem Markt zu tauschen oder selbst welche nachzuzüchten.