Bei CastleVille das Land vergrößern

Bei CastleVille kommt es auf die Größe Ihres Landes an. - Quelle: facebook
13. Dezember 2011

Ihr Königreich und Ihre Burg sind beim Social Game CastleVille umgeben von trübsinnigem Gebiet, das Sie nach und nach erobern und Ihr Reich so vergrößern können. Dabei gehen Sie bei CastleVille ein Risiko ein, da Sie vorher nicht wissen können, wie günstig sich das gerade eroberte Gebiet zu diesem Zeitpunkt erweist und welche Wendung Ihre persönliche Spielstory dadurch nimmt. Um neues Gebiet erobern zu können, müssen Sie mehrere Voraussetzungen erfüllen: Sie müssen die für das Gebiet erforderliche Burg-Ausbaustufe erreicht haben. Außerdem müssen Sie eine bestimmte Anzahl Münzen bezahlen. Darüber hinaus benötigen Sie Entdeckerkristalle, um neues Gebiet entdecken zu können.

Bei CastleVille kommt es auf die Größe Ihres Landes an. - Quelle: facebook

Bei CastleVille kommt es auf die Größe Ihres Landes an.

Entdeckerkristalle sind selten und rar, gerade zu Beginn des Spiels müssen Sie häufig lange warten, um die ausreichende Anzahl Entdeckerkristalle zu sammeln. Sie können sich diese Aufgabe vereinfachen, denn Entdeckerkristalle können Sie selbst herstellen. Sie benötigen dazu eine Werkstatt und Kristallsplitter. Eine Werkstatt gehört zu den Gebäuden, die Sie bereits früh im Spiel errichten sollten, da Sie nur hier viele wichtige Gegenstände und Werkzeuge anfertigen können. Kristallsplitter erhalten Sie bei der Bekämpfung trübsinniger Viecher und als Belohnung für bestandene Quests. Sie können sich die Kristallsplitter aber auch von Ihren Freunden schicken lassen.

Für die Anfertigung eines Entdeckerkristalls benötigen Sie drei Kristallsplitter. In der Werkstatt verwandeln Sie diese im Zeitraum von 1,5 Stunden in einen Entdeckerkristall, mit dem Sie neue Gebiete erobern können.