Bookworm - Kreuzworträtsel können einpacken

Ein Bücherwurm frisst sich durch viele, viele Bücher. - Quelle: © vpublic - Fotolia.com
30. März 2017

Der Bücherwurm ist als Sprichwort in aller Munde. Es kann die real existierende biologische Gattung gemeint sein oder aber der Mensch, der sich sinnbildlich durch Bücher frisst – ein Büchernarr eben. Auf BILDspielt ist mit Bookworm online ein Spiel gleichen Namens gemeint, das von Ihnen fordert, sich bei einem Buchstaben-Salat auf dem Spielfeld wie ein emsiger Bücherwurm hindurch zu buchstabieren.

Was aber sind die zwei genauen Bedeutungen von Bücherwurm, in englisch Bookworm, wirklich? Man hat es einmal mit der biologischen Gattung, den Larven von Nagekäfern, zu tun. Die kleinen Würmer fressen sich durch trockenes Holz und machen eben auch vor Büchern, Möbeln oder trockenem Brot keinen Halt. Wenn eine schöne Bibliothek von einem Bücherwurm befallen wird, ist das kein Vergnügen. Der Bookworm in dem gleichnamigen Online-Spiel fällt ebenfalls über Ihre Buchstaben her, wenn Sie sich allzu viel Zeit lassen. Und zu allem Übel kann in dem Spiel Ihre ganze Bibliothek abbrennen, denn wo der Bücherwurm haust sind Holz und Bücher schön trocken und leicht entzündlich.

Wird ein Mensch Bücherwurm genannt, ist das kaum ein schmeichelhafter Kommentar. Ein staubtrockener Gelehrter, der sich sozusagen mehr von Büchern ernährt und sie als Stütze seines Lebens braucht, kommt dabei in den Sinn. Er lebt mehr in seiner eigenen verschrobenen Welt der Bücher als im Hier und Jetzt. Weltfremd ist das PC-Spiel Bookworm aber nicht – und hier brauchen sie entsprechend auch kein weltfremder Büchernarr zu sein. Das Denkspiel Bookworm lässt sich mit Konzentration, Logik und Lust am Knobeln mit Buchstaben lösen. Bookworm auf BILDspielt bringt richtig Spaß - da können Kreuzworträtsel einpacken!

Ein Bücherwurm frisst sich durch viele, viele Bücher. - Quelle: © vpublic - Fotolia.com

Ein Bücherwurm frisst sich durch viele, viele Bücher.