Bubble Witch Saga: Level 117 meistern

bubble 1
23. Dezember 2011

Der Blasenshooter Bubble Witch Saga gehört zu den beliebtesten Facebook-Spielen. Mit jedem Level steigen die Anforderungen an die Spieler, die mit Schüssen aus der Blasenkanone gleichfarbige Kugelgruppen bilden und dadurch entfernen müssen. Einige Level bergen dabei ganz besondere Schwierigkeiten: dazu gehört auch das Level 117.

Wer es bis hierhin geschafft hat, ist schon geübt darin, den Hexen beim Brauen ihres Zaubertranks zu helfen. Denn bis dahin erwarten schon zahlreiche Herausforderungen die Spieler, die zunächst kaum zu meistern erscheinen.

bubble 1

In Level 117 steigen die Anforderungen noch einmal rapide an: Hier gilt es Schlösser zu öffnen. Unter den Blasen sind bereits zu Beginn des Levels einige "infizierte" Blasen. Das Level kann nur bestanden werden, wenn sich keine weiteren Kugeln an ihnen anstecken und die Infizierten vollständig entfernt werden. Danach können die Schlösser geöffnet werden. Dabei kommt es auf die richtigen Farben an. Etwas Glück ist nötig, damit die richtigen Farben dran kommen, dann kommt es auf Ihr Können und Ihre Geschicklichkeit an: Nur mit sehr genauem Zielen können Sie die Kugeln an die richtige Stelle schießen. Platzieren Sie dazu die Spitze des Mauszeigers exakt unter der Mitte der direkt neben dem Schloss liegenden Kugel. Mit etwas Übung werden Sie es so schaffen, das Schloss zu öffnen und die Kette zu entfernen.

Level 117 ist eine ganz spezielle Herausforderung bei Bubble Witch Saga, aber auch danach geht es anspruchsvoll weiter und eine Steigerung der Anforderungen ist auch in den nächsten Leveln möglich!