Charm Farm: Diese Gebäude bringen Ihnen Gegenstände

Charm Farm Gegenstandsgebäude 1 groß Quelle Plinga
28. Dezember 2015

Wollen Sie in Charm Farm neue Bauwerke errichten, müssen Sie diese häufig mit besonderen Gegenständen fertigstellen. Diese unterscheiden sich von den regulären Rohstoffen und Sie erhalten sie nur aus den dazu passenden Gebäuden. Damit es trotzdem mit dem Ausbau Ihrer magischen Siedlung in dem Online-Spiel klappt, finden Sie im Folgenden eine Übersicht über eben diese besonderen Bauwerke:

Charm Farm Gegenstandsgebäude 1 groß Quelle Plinga

Sie und Ihre Schmus müssen in Charm Farm stets vorankommen.

Die Schmiede von Charm Farm produziert zufällig Schaufeln, Hämmer und Sägen. Die Bibliothek bringt Ihnen alle 24 Stunden einen Wissenspunkt, wenn sie verzaubert ist sogar zwei. Die Große Bibliothek verdreifacht dies, liefert verzaubert sogar vier Wissen am Tag. Die Papierwerkstatt stellt täglich ein Stück Papier her, ein weiteres, wenn sie verzaubert ist.

Charm Farm Gegenstandsgebäude 2 groß Quelle Plinga

Die Gebäude sind Levelgebunden, können aber mit Rubinen vorher gekauft werden.

Das Hexenhäuschen stellt täglich en Fässchen Tinte für Sie her und verdoppelt dies bei Verzauberung. Das Haus des Juweliers liefert täglich einen Edelstein für Ihre Charm Farm. Die Brennerei produziert Feuerwasser, während der Saal Messwerkzeuge bringt. Der Wahrsager bringt Ihnen täglich eine Rune ein. Die Ruine und die Geheimnisvolle Ruine liefern zufällig Gegenstände wie Voodoo-Puppen, Amulettfragmente und Knochen.

Mit diesen Bauwerken können Sie in Charm Farm alle wichtigen Gegenstände erhalten. Benötigen Sie die Basisrohstoffe, sollten Sie lieber einen Blick auf die Rohstoffgebäude werfen, die wir hier für Sie zusammengefasst haben.