DarkOrbit: Der Gate Generator

DarkOrbit Gate Generator groß. Quelle-Bigpoint
18. Juni 2013

Die Gates im DarkOrbit sind Tore, die Sie zu besonderen Herausforderungen - Angriffswellen von Aliens - bringen. Um diese Tore errichten zu können, nutzen Sie in dem Browsergame den Gate Generator, der die einzelnen Bauteile eines Gates durch einen Materialisierungsvorgang erzeugt.

In acht verschiedene Bereiche von DarkOrbit führen Sie die Gates: Alpha, Beta, Gamma, Delta, Epsilon, Zeta, Kappa, Lambda, Kronos und Hades, wobei Alpha, Beta und Gamma identische Tore benutzen. Wählen Sie vor dem Start des Materialisationsvorgangs den gewünschten Bereich aus, um so Bauteile für das passende Gate zu erhalten. 

DarkOrbit Gate Generator groß. Quelle-Bigpoint

Suchen Sie anschließend die Zahl der Energiestöße aus. Sie haben die Wahl zwischen einem, fünf, zehn und hundert Stößen. Der Preis dafür in Uridium und Energie wird automatisch berechnet und Ihnen angezeigt. Wenn Sie Multiplikatoren zur Verfügung haben, können Sie deren Einsatz durch Anklicken der Checkbox aktivieren.

Der Prozent-Button neben der Anzeige des gewählten Gates zeigt Ihnen, wie groß Ihre Aussichten sind, ein bestimmtes gewünschtes Teil bei diesem Materialisationsvorgang im Gate Generator zu erhalten. Haben Sie den Generator genutzt, finden Sie die so gewonnenen Teile in Ihrem Logbuch.

Wenn Sie alle Teile des Gates zusammenhaben, klicken Sie auf den Button "Sprung vorbereiten", um das Gate aufzustellen. Mit dem Button "Leben kaufen" erwerben Sie Sprünge, mit denen Sie das Gate nutzen und sich in die Abenteuer auf der anderen Seite der Teleportations-Tore im DarkOrbit stürzen. Der Gate Generator dient so nicht nur zum Erwerben der Bauteile der Gates, sondern auch zu deren Errichtung und Nutzung.