Darum lohnt sich bei Elvenar der Ausbau von Gebäuden

Elvenar Gebäudeausbau groß Quelle Innogames
10. Oktober 2015

Fast jedes Gebäude in Elvenar lässt sich weiter ausbauen und so in seiner Effizienz steigern. Anfangs mag dies noch wie Ressourcenverschwendung aussehen – aber Sie werden bald merken, dass Platz in dem Browsergame schnell zur Mangelware wird. Hier ein paar Hinweise, warum sich der Ausbau aller Bauwerke grundsätzlich immer lohnt:

Jede neue Ausbaustufe verändert das Aussehen und die Funktion eines Bauwerks in Elvenar. Bei manchen Gebäuden wird auch die benötigte Baufläche etwas größer – lohnen tut sich der Ausbau trotzdem, wenn Sie den Platz haben. Notfalls müssen Sie die Gebäude ein wenig verschieben, damit es klappt.

Elvenar Gebäudeausbau groß Quelle Innogames

Aus Baustellen entstehen in Elvenar besser Gebäude.

Sie müssen vor dem Ausbau eines Gebäudes in Elvenar natürlich erst einmal die notwendigen Technologien erforscht und freigeschaltet haben. Gerade auf höheren Stufen dauert der Ausbau zudem recht lange und bindet einen Ihrer beiden Arbeiter – wenn Sie vorhaben, parallel neue Bauwerke zu errichten, sollten Sie also nicht mehr als ein Gebäude zur Zeit aufwerten.

Gut ausgebaute Gebäude in Elvenar bringen Ihnen mehr Ertrag auf kleinem Raum. Stadterweiterungen sind selten und schwer zu bekommen – Sie müssen Ihren Platz also gut nutzen. Jedes Gebäude sollte dafür den maximalen Ertrag bringen, indem es immer auf der höchsten möglichen Stufe ist.