Die besten 3 Strategie-Tipps für Charm Farm

Charm Farm Strategie-Tipps groß Quelle Plinga
28. Januar 2016

Charm Farm ist kein einfaches Spiel: Einzelspieler haben es hier schwer! Sie sind auf die gegenseitige Hilfe mit Nachbarn angewiesen, um an die vielen Ressourcen und Gegenstände zu kommen. Darum zeigen wir Ihnen hier die Nachbarschafts-Strategie, mit der Ihnen das Online-Spiel wesentlich einfacher fallen dürfte.

1. Seien Sie eine "Ressourcen Engel"
Ein Ressourcen Engel ist jemand, der immer einige seine Ressourcen Gebäude voll lässt, sodass besuchende Nachbarn diese abernten können. Ihre Nachbarn werden dann wahrscheinlich auch Ihre Ernte-Besuche erlauben.

2. Nachbarschaftsbesuche: Ernten oder Helfen
Wenn Sie Ihre Nachbarn besuchen, haben Sie entweder die Möglichkeit zu helfen oder zu Ernten.
Wenn Sie Ernten wählen, klicken Sie als erstes immer ein Ressourcen Gebäude an. Ihr Nachbar sieht dann Ihren Avatar und kann Ihren Besuch nun erlauben oder ablehnen.


Helfen und Ernten Sie gegenseitig bei sich und Ihren Nachbarn.

Wenn Sie helfen, verwenden Sie am besten alle fünf Klicks um zu helfen. Diese Dinge werden als Hilfe kategorisiert:
- Auf ein Gebäude mit den Schild „Hilfe benötigt“ klicken
- Drachen und Tiere füttern
- Im Markt Ihrer Nachbarn Gegenstände verkaufen
- Auf Häuser und Mana Steine klicken

3. Vermischen Sie am besten nie Helfen und Ernten. Die meisten Spieler mögen dies nicht.