Die Einheiten von Elvenar Teil 3: Provinzeinheiten

Informationen zu den Einheiten in Elvenar Provinzeinheiten Part 3 groß
24. Oktober 2015

Zusätzlich zu den Einheiten der Menschen und Elfen gibt es noch weitere Kämpfer, auf die Sie in Elvenar treffen können: Die Provinzeinheiten kommen in den Ländereien als Gegner vor, gegen die Sie in dem Browsergame ins Feld ziehen können. Welche Truppen Sie bekämpfen, hängt von der einzelnen Provinz ab. Zusätzlich zu den normalen Provinzeinheiten können auch Einheiten der Elfen und Menschen auftauchen.

Informationen zu den Einheiten in Elvenar Provinzeinheiten Part 3 groß

Provinzeinheiten sind in Elvenar Ihre Hauptgegner.

Dieb - Diebe sind bewegliche und geschickte, leicht gepanzerte Nahkämpfer.
Bandit – Banditen attackieren aus dem Hinterhalt und versuchen mit Ihren Fernkampfwaffen, Ihre Einheiten zu vernichten.
Kriegshunde – Kriegshunde sind besonders schnelle Nahkämpfer, die darauf spezialisiert sind, Ihre Fernkämpfer auszuschalten.
Orks – Leichte Nahkämpfer, die mit ihrer Axt großen Schaden anrichten.
Bogenschütze – Ähnlich wie beim Banditen handelt es sich hierbei um eine leichte Fernkampfeinheit mit geringer Reichweite.
Ritter – Schwere Nahkampfeinheit, die zwar langsam ist, aber großen Schaden anrichtet.
Steinling – Eine schwere Fernkampfeinheit, die besonders auf schwere Nahkampfeinheiten spezialisiert ist.
Sumpfmonster – Ähnlich wie die Ritter sind Sumpfmonster schwere Nahkämpfer, die gewaltigen Schaden anrichten können.
Nekromant – Nekromanten verfluchen ihre Opfer, wodurch diese mehr Schaden erleiden.
Bombarde – Bombarden können zwar nicht besonders gut zielen, besitzen aber die Fähigkeit jedes Feld auf dem Schlachtfeld zu bombardieren.