Die grüne Stadt - Ökologische Stadtplanung in Spiel und Realität

Die grüne Stadt - Ein Städte-Modell der Zukunft. - Quelle: © Sergej Khackimullin - Fotolia.com
30. März 2017

Die grüne Stadt - Plan It Green ist ein tolles Klick-Management-Spiel, bei dem sich alles um die Verbesserung der Lebensqualität der Anwohner dreht. Das alles bei gleichzeitiger Erhöhung der Steuereinnahmen durch Anhebung des Lebenstandards mit ökologischen Projekten!

Als Bürgermeister einer Stadt blicken Sie auf Luftverschmutzung, graue Wohngegenden, kränkelnde Wirtschaft, eine verschmutzte Umwelt und wenig zufriedene Einwohner. Die Aufgaben im Spiel Die grüne Stadt - Plan It Green sind klar umrissen: bestehende Gebäude durch ökologische Maßnahmen verbessern, neue Gebäude nach Maßstäben des Umweltschutzes errichten, Industrie und Wirtschaft auf ökologisch sinnvolle Betriebe umstellen und die Zufriedenheit der Anwohner sowie die Gesundheit der Umwelt durch Parks, Naturschutzgebiete und naturnahe Einrichtungen erhöhen.


Die grüne Stadt - Ein Städte-Modell der Zukunft.

Ihr Erfolg misst sich daran, wie zufrieden die Einwohner mit Ihren neuen ökologischen Projekten und Maßnahmen sind und wie schnell es Ihnen gelingt, Wirtschaft und Industrie zu sanieren und statt den Umweltverpestern ganz umweltfreundliche Betriebe anzusiedeln.

Für viele Menschen ist genau das die Richtung, in die Politik und Stadtplanung gehen soll: die Umwandlung grauer Stadtwüsten in menschen- und naturfreundliche Wohn- und Arbeitsgebiete. Und auch die Politik hat diesen Anspruch erkannt. Viele Städte denken immer mehr ökologisch und versuchen die Bürger durch Umwelt-Aktionen und Projekte mit in die Planung einer grünen Stadt der Zukunft einzubeziehen. Die reale Umwelthaupstadt Europas ist momentan Hamburg. Die Hansestadt darf den Titel Green Capital ein Jahr lang tragen. Im nächsten Jahr werden andere Städte sich um eine solche Auszeichnung bemühen - immer mit dem Ziel eine Stadt möglichst ökologisch auszurichten.

Die Baumbestände entlang der Straßen aufzufrischen ist eine der Kampagnen der derzeitigen Umwelhaupstadt, bei der die Stadtväter mit den Bürgern gemeinsam in einer Aktion für mehr Baumpflanzungen eintreten. Die Bürger können dafür spenden, dass in Ihren Straßen die Baumbestände wieder vervollständigt und entstandene Lücken geschlossen werden. So wächst ein grüneres Straßenbild heran. Die Umsetzung einer grünen Stadt ist eine Planung, die europaweit verfolgt wird. Deshalb fährt der "Train of Ideas", der Ideenzug, von April bis September 2011 durch 18 europäische Städte: Die Tour beginnt und endet in Hamburg. Der Zug ist ein rollender Botschafter für die Idee der grünen Stadt. Das Ziel einer umweltfreundlichen Stadt, das auch im Spiel Die grüne Stadt - Plan It Green verfolgt wird, bewegt in der Realität viele Städte und deren Einwohner. Virtuell auf BILDspielt können Sie die Möglichkeiten einer grünen Stadt für sich selbst im Klick-Management-Spiel kostenlos Die grüne Stadt - Plan It Green aufbauen und probieren umzusetzen.