Die Helden in Cultures Online

Der Held hat in dem Browserspiel eine zentrale Rolle. - Quelle: Screenshot
8. September 2011

Cultures Online ist ein Browserspiel, bei dem der Spieler den Aufbau eines Wikinger- oder eines asiatischen Dorfes übernimmt. Um dieses zu einer florierenden Metropole ausbauen zu können, aufregende Abenteuer zu bestehen und auf spannende Reisen zu gehen, benötigt der Spieler Helden, die diesen Herausforderungen gewachsen sind.

Den ersten Helden erhalten Sie direkt bei Beginn des Spiels. Er ist von da an Ihr Hauptheld und wird es im gesamten Spiel bleiben. Aber ein Held reicht nicht aus für alle gefahrvollen Situationen, deshalb müssen Sie weitere Helden anheuern. Zu Spielbeginn sind diese noch günstig zu rekrutieren, so dass Sie gleich einen Helden verpflichten können, der Sie auf Ihren Missionen begleitet.

Der Held hat in dem Browserspiel eine zentrale Rolle. - Quelle: Screenshot

Der Held hat in dem Browsergame eine zentrale Rolle.

Den ersten Helden nach Ihrem Haupthelden verpflichten Sie im Pub. Zwei weitere können Sie dann in der Bäckerei auffinden. Danach investieren Sie in die Forschung mit dem Claddagh-Ring und dem Kartenspiel, um einen weiteren anzuheuern. Den letzten Helden Ihrer Truppe erhalten Sie nochmals über die Bäckerei.

Bei fünf und mehr Helden ist es schwierig, die Level gleichzeitig anzuheben. Konzentrieren Sie sich deshalb auf wenige und lassen Sie ein oder zwei Ihrer starken Männer auf einer niedrigeren Stufe bleiben. Im Laufe des Spiels können diese bei Bedarf durch Helden mit einem höheren Level ersetzt werden.

Mit Ihren Helden werden Sie bei Cultures Online viele gefahrvolle Momente bestehen und Gegner, ihnen kommt eine wichtige Rolle in diesem Spiel zu!