Die Pets in Shakes & Fidget: Das sind die Licht Pets

Die Pets in Shakes & Fidget - Licht groß Quelle YouTube N1knokCommando
28. April 2016

Die fünf Elemente der Pets in Shakes & Fidget bestimmen, gegen welche anderen Pets Sie diese gut einsetzen können. Licht-Pets sind besonders stark gegen das Element Dunkelheit und natürlich verschieden häufig in dem Browsergame anzutreffen. Hier eine kleine Auflistung dazu:

Die Pets in Shakes & Fidget - Licht groß Quelle YouTube N1knokCommando

Die Licht-Pets in Shakes & Fidget strahlen vor innerer Helligkeit.

Die verbreiteten Licht-Pets von Shakes & Fidget finden Sie zu verschiedenen Zeiten in ihren jeweiligen Gegenden. Die vierzehn Haustiere sind Zossl, Quaklops, Tinck, Witteblitz, Niesat, Plutoid, Dschinntonik, Blaxta, Plinze, Tezzler, Fusonn, Bofux, Tiwitsch und Dafuk.

Seltener und somit auch schwieriger zu finden und zu fangen sind die nächsten vier Pets auf der Liste: Mesmerit der Magier taucht im Erogenion auf, wenn Ihre Gilde mindestens unter den Top 100 ist. Antlar ist in Nordingen zu finden – allerdings nur zu Weihnachten. Der kriegerische Uuf ist nur am 1. April im Spalta-Canyon zu Besuch. Während des Epic-Events taucht der Krieger Kylrich von Zeit zu Zeit im Erogenion auf.

Erst auf den allerhöchsten Levels von Shakes & Fidget können Sie auf die beiden epischen Licht-Pets hoffen: Der Magier Heraldon kann Ihnen gehören, wenn Sie den Turm erfolgreich gemeistert haben. Das Unikor ist als Kundschafter die Krönung seines Elements und somit erst erhältlich, wenn Sie das Lichthabitat vollständig bezwungen haben.