Die Präsidentenwahl in Rail Nation - Steam over Europe

Die Präsidentenwahl in Rail Nation - Steam over Europe  groß Quelle Screenshot
23. Mai 2016

Schon das Amt des Bürgermeisters ist eine große Ehre in Rail Nation - Steam over Europe. Noch eine größere Ehre ist es in dem Browsergame allerdings, zum Präsidenten gewählt zu werden. Dieser hat allerdings auch mehr Verantwortung.

Jede Region braucht einen Spieler, der die Städte untereinander koordiniert. Nur so kann eine Region den ersten Platz in der Rangliste erreichen und am Ende das Endspiel gewinnen.

Die Präsidentenwahl in Rail Nation - Steam over Europe  groß Quelle Screenshot

Der Präsident regiert in Rail Nation Steam die ganze Region.

Jeder Spieler einer Region kann selbst sowohl für das Amt des Präsidenten als auch für das Kabinett kandidieren. Klicken Sie hierzu einfach das Testimonial. Wählen Sie in dem nun geöffneten Politik-Fenster unter „Präsidenten“ die Kandidatur aus. Ihre Chancen sind umso höher, je engagierter und bekannter Sie in einer Region sind. Zusätzlich hilft noch ein schlauer Wahlspruch, den Sie vor Ihrer Kandidatur festlegen können. Hier ist kreative Überzeugungsarbeit gefragt.

Der Präsident wird nun von allen Spielern in einer Region gewählt. Haben Sie sich für einen Kandidaten entschieden, bleibt Ihre Stimme so lange bei diesem Kandidaten, bis Sie einen neuen auswählen. Einmal pro Tag werden die Stimmen ausgewertet. Der Spieler mit den meisten Stimmen ist dann immer der aktuelle Präsident – das Amt kann also täglich den Träger wechseln!