Die Siedler Online – so nutzen Sie die PvP-Wegplanung

Die Siedler Online Wegplanung groß Quelle Ubisoft
24. Juli 2015

Das neue PvP-Wegplanungs-Tool von Die Siedler Online erlaubt es Ihnen, Angriffe auf Expeditionen besser vorzubereiten. Aber wie genau können Sie diese wertvolle Hilfestellung in dem Browsergame benutzen? Hier einige grundsätzliche Hinweise:

Im Baumenü können Sie in der Expedition die Option "Wegvorschau anlegen" wählen und dann eine sogenannte Geistergarnison auf der Karte errichten. Diese existiert nur für Simulationszwecke und kann an einem Ort platziert werden, an dem Sie eventuell tatsächlich eine Garnison errichten möchten.


Der weg von der Geistergarnison zur Flagge unten links.

Haben Sie eine Geistergarnison in Die Siedler Online platziert, sehen Sie stets und in Echtzeit den Weg, den Truppen von dort aus zu Ihrem Mauszeiger nehmen würden. So können Sie genau planen, wie sich Ihre Truppen auch im Bezug auf bereits vorhandene Wege verhalten werden und wo Ihre Gegner Sie abfangen könnten. Gegnerische Heerlager entlang Ihrer Route erhalten dabei eine rote Färbung in ihrem Radius.

Sie können in Die Siedler Online bis zu fünf solcher Geistergarnisonen erstellen, um komplexe Expeditionswege zu simulieren. Mit einem Klick auf Geisterelemente lassen sich diese verschieben. Wenn Sie fertig sind, können Sie die Wegvorschau im Baumenü wieder deaktivieren und so die freie Sicht auf die Karte wiederherstellen. Mit dem PvP-Wegplanungs-Tool dürften Ihre Chancen im Kampf um die Inseln gegen andere Spieler deutlich steigen – die Ihrer Gegner allerdings auch.