Die Top 5 Farmspiele

30. Mai 2012

Das Landleben lockt! Die Äcker pflügen, dicke Ernte einfahren und die Tierzucht ausbauen! In Farmspielen ist immer was los – am besten nehmen Sie gleich den Spaten in die Hand in unseren Top 5 Farmspielen – kostenlos natürlich.

Top 1: Sarah's Ranch
Sarah baut ihre Farm für einen guten Zweck auf, sie will die Gärtnerei ihres Chefs unterstützen. Sie helfen und haben gerade mal gespielte acht Wochen Zeit! Auf Sarahs Ranch können Sie so einiges tun: Gemüse anbauen und verkaufen und die Farm mit den Einnahmen stetig ausbauen! Gutes Gelingen!

Top 2: Youda Farmer
Hier sind ganz tüchtige und vielseitige Farmer gefragt, denn die Produkte werden nicht nur erzeugt sondern gleich auch noch im anliegenden Dorf verkauft. So ist der Farmer stets auf Achse – Zeit zum Ausruhen gibt es bei dem harten Landleben kaum.

Top 3: Virtual Farm
Auf dieser Farm wächst alles, was das Bauernherz begehrt! Gemüse und Getreide in Hülle und Fülle. Sie müssen nur alles ordentlich anbauen – denn ohne Fleiß, kein Preis. Danach verkaufen Sie das Gemüse dann möglichst gewinnbringend.

Top 4: Farm Frenzy 3 Russian Roulette
Diese Simulation verlangt Ihnen einiges ab: Sie bauen Ihre Farm zu einem stattlichen Gehöft aus, das jede Menge tierische Erzeugnisse produziert. Solange Sie sich gut um die Tiere kümmern, sie füttern und versorgen lohnt sich das Geschäft. Einiges verarbeiten Sie gleich auf dem Hof weiter und liefern es in die nächstgelegene Stadt. Aber Vorsicht vor Raubtieren!

Top 5: The Farmer
Hier haben Sie wirklich jede Menge zu tun: Innerhalb von gespielt einem Jahr bewirtschaften Sie die Farm so, dass sie möglichst viel Geld abwirft. Natürlich produzieren Sie vornehmlich Gemüse und Getreide, aber auch die Hühnereier bringen gutes Geld. Sie ernten, was Sie säen – so macht das Landleben Spaß!

„Bei dem dümmsten Bauern wachsen die dicksten Kartoffeln.“ Finden Sie heraus, wie es auf Ihrer Farm so läuft… Wählen Sie unter den Top 5 Farmspielen Ihren Favoriten aus.