Die Top 5 Golf-Spiele

24. Oktober 2011

Die professionellen Golfspieler verlagern ihre Turniere in Herbst und Winter in warme Gefilde - diese Möglichkeit haben andere Anhänger des Rasensports nicht. Abhilfe schaffen die Top 5 Golf-Spiele auf BILDspielt. Mit ihnen lässt sich ganz gemütlich vor dem heimischen PC der Abschlag verbessern.

Top 1: Island Minigolf
Kokusnüsse, die die Bahnnummer angeben, Bambusstäbe als Parcours-Begrenzung, Palmen als Schattenspender - es fällt fast schwer, sich bei Island Minigolf vor lauter Urlaubsfeeling noch auf den Sport zu konzentrieren. Das lohnt sich aber, denn 18 abwechslungsreiche Bahnen sorgen für Spielspaß.

Top 2: Powergolf
Powergolf macht seinem Namen alle Ehre, denn oft bringen Sie den Ball hier nur mir ordentlich Schmackes ans Ziel. Auf dem Weg dorthin gibt es einige Hindernisse, die es zu überwinden gilt. Hauen Sie die kleine weiße Kugel also nicht einfach in die Wolken, sondern gucken Sie sich den Kurs gut an.

Top 3: Miniputt
Sie besiegen lieber echte Gegner als den Computer? Dann ist Miniputt die richtige Variante für Sie! Bis zu drei Freunde können Sie hier herausfordern (aber bei Bedarf auch vorher alleine üben). Besonders gemein: Zielen Sie auf einen gegnerischen Ball, können Sie diesen mit etwas Geschick ungünstiger platzieren.

Top 4: New Golf
New Golf entführt Sie vom Strand in die Artiks und wieder zurück. Kein Kurs ist im echten Leben so abwechslungsreich! Auch hier können Sie einen Freund herausfordern und testen, wer zuerst die beste Route ins Ziel findet. Besonders wichtig ist dabei ein gefühlvoller Abschlag.

Top 5: Everybody Golf
Am Anfang ist alles noch ganz einfach... Gewöhnen Sie sich nicht daran, denn von Kurs zu Kurs wird es bei Everybody Golf schwieriger, den Ball zu versenken. An ein Hole-in-One ist dann nicht mehr zu denken - schon bei einem Par dürfen Sie sich ordentlich selbst auf die Schulter klopfen.

Nicht nur bei Wind und Wetter eine prima Alternative: Die Top 5 Golf-Spiele auf BILDspielt. Holen Sie aus zum perfekten Abschlag!