Die Top 5 Mal-Spiele

11. Oktober 2012

Ob mit Stift oder Pinsel – Malen ist ein herrliches Vergnügen für jedermann. Erkunden Sie in den Top 5 Mal-Spielen, wie es um Ihr künstlerisches Talent bestellt ist. Allerdings ist Kreativität wohl weniger gefragt, als Sie denken mögen.

Top 1: Parkingline
Was für eine malerische Autofahrt! Mit einer geschickt gezeichneten Linie sorgen Sie hier dafür, dass ein Fahrzeug die vorgesehene Parklücke erreicht. Dabei gilt es, zahlreichen Hindernissen und anderen Autos auszuweichen. Nur ein gefühlvoller, präziser Pinselstrich und gutes Timing werden Ihr Gefährt sicher an sein Ziel bringen.

Top 2: Doodle
Geleiten Sie ein Strichmännchen durch eine Landschaft, die auf einem Schulheft gekritzelt zu sein scheint. Bald werden Sie merken, dass der gezeichnete Held nicht allein ist. Wappnen Sie sich vor gefährlichen Radiergummis und besiegen Sie die Schurken auf Ihrem Weg über das Papier. Eile ist geboten, denn in jedem Level läuft die Zeit!

Top 3: Wizard Of Symbols
Lernen Sie magische Symbole kennen, indem Sie sie nachzeichnen. Das aufgeschlagene Zauberbuch zeigt Ihnen Zahlen, die Sie mit ruhiger Hand zu einem geheimen Zeichen verbinden. Je nach Spielmodus haben Sie hier begrenzt Zeit, aber Genauigkeit ist unverzichtbar. Denn wenn Sie abrutschen, müssen Sie wieder von vorn beginnen.

Top 4: Dead all Dots
Ein Spiel für clevere Köpfe: Gegen einen computergesteuerten Gegner treten Sie an, um ihn mit den richtigen Zeichenlinien zu besiegen. Es geht darum, als Letzter ein Quadrat zu vervollständigen – dann sacken Sie die darin befindlichen Punkte ein. Das mag einfach klingen, stellt aber eine schöne Herausforderung für Ihr Vorstellungsvermögen dar!

Top 5: Bomboozle
Ein Stift, viele bunte Farben – und eigentlich doch kein echtes Mal-Spiel? Nun, hier dient der Stift dazu, um mindestens drei gleichfarbige Steine miteinander zu verbinden. Wenn das gelingt, platzen diese und bringen Punkte aufs Konto. Je mehr sie davon auflösen können, desto größer Ihr Erfolg und vielleicht verirrt sich auch mal ein Bonus-Stein aufs Feld.

Ein bisschen Schwung in den Fingern reicht meist aus, damit Sie hier ein schönes Ergebnis erzielen. Sie müssen also nicht Picasso, Rembrandt oder Da Vinci sein, um in den Top 5 Mal-Spielen Erfolg zu haben.