Die Top 5 Strategie-Browsergames im Frühjahr 2015

5. Juni 2015

Die besten Strategie-Browsergames Anfang 2015 sind alle neu: Ein perfekter Zeitpunk, einzusteigen! Sind Sie ein gewitzter Spieler, der gerne im Bündnis mit anderen spielt und Spaß am Aufbau neuer Welten hat? Eines dieser Top 5 Strategie-Browsergames gefällt Ihnen dann bestimmt:

Top 1: Truck Nation
Hier entdecken Sie die Welt der Brummifahrer für sich: Truck Nation ist ein Multiplayer-Transportspiel mit einem riesigen Straßennetz, auf dem Ihre Spedition Güter per LKW ausfährt – und einem gemeinsamen Feind: Der Ausbeuterfirma "The Corporation" machen Sie gemeinsam mit Verbündeten das Revier streitig, notfalls mit illegalen Mitteln. Ein höchst unterhaltsames Spiel, weiter nachzulesen in "Reingeklickt".

Top 2: Elvenar
In Elvenar entscheiden Sie sich gleich zu Beginn, ob Sie als Mensch oder Elfe eine neue Stadt aufbauen wollen. Elemente eines Stadtaufbauspiels mit strategischen Aspekten wie Handel und PvC-Kämpfen gegen Gegner stehen dabei auf dem Programm. Zum optimalen Einstieg in das Browsergame empfehlen wir unseren Reingeklickt-Artikel .

Top 3: Stormfall: Age of War
Strategie in der Diplomatie wie im Kampf sind in Stormfall vonnöten, um als Lord ihre Siedlungen und Lichttürme zu bewahren und zu erobern. Ob Sie eher ein Lord der dunklen Magie sind oder das Gute stets verteidigen, entscheiden Sie besser im Laufe des Studiums der Magie. Der Anschluß an eine der aktiven Ligen im Browsergame empfiehlt sich stark.

Top 4: Travian: Kingdoms
Was früher unter dem Namen Travian bekannt war, steht jetzt völlig neu da: Der Kampf um die Welt zwischen Römern, Galliern und Germanen geht in Travian: Kingdoms in die nächsten Runden. Wählen Sie am Anfang einen der Stämme und ob Sie gleich eine Führungsposition als König anstreben. Mehr Anfänger-Tipps finden Sie hier. Tolle Grafiken und ein bis ins Letzte durchdachtes Spiel warten auf Sie!

Top 5: Pirates: Tides of Fortune
Ahoi, Piraten! Dieses Browsergame führt Sie in die Welt der Freibeuter, in der Sie einen eigenen Piratenstaat gründen. Eine gute Strategie ist von Anfang an gefragt, sei es beim Aufbau Ihrer Insel oder auf Kaperfahrt. Doch von stumpfer Freibeuterromantik ist Pirates: Tides of Fortune weit entfernt: Das Spiel ist so komplex, dass Anfänger sich quasi nur mittel des Tutorials bewegen, nachzulesen im Reingeklickt-Artikel .

Brummifahrer, Elfe, dunkler Lord, Gallier oder Pirat: Möchten Sie in eine dieser Rollen schlüpfen und dabei in den Strategiespielen eine Welt aufbauen, die sie regelmäßig vor ganz neue Herausforderungen stellt? Dann ist eines der neuen Top-Browsergames das Richtige!