Die Wahl des Volkes in Shakes & Fidget

Shakes & Fidget Völker groß. Quelle-Screenshot
4. August 2012

Acht verschiedene Völker treffen Sie in der abenteuerlichen Welt von Shakes & Fidget. Neben den Menschen sind auch Elfen, Zwerge und Gnome sowie Orks, Dunkelelfen, Goblins und Dämonen Teil der Bevölkerung des Browsergames. Bereits beim Einstieg in das Spiel wählen Sie das Volk, dem Sie angehören wollen. Sollten Sie Ihre Meinung später ändern, ist aber auch ein Wechsel möglich.

Die Zugehörigkeit zu einem Volk bei Shakes & Figdet bringt eine unterschiedliche Punkteverteilung bei den Attributen mit sich. Jedes Volk hat eigene Stärken, in denen die Angehörigen des Volkes bereits zu Spielbeginn mehr Punkte mitbringen, und natürlich auch Schwächen. Es lohnt sich also, das Volk nicht nur nach dem Aussehen zu wählen. Je weiter Sie im Spiel aufsteigen, desto unwichtiger werden diese anfänglichen Unterschiede allerdings. Sie können schließlich selbst bestimmen, welche Werte Sie erhöhen.

Das Volk der Menschen startet bei Shakes & Fidget mit ausgeglichenen Werten. Hier gibt es keine besonderen Stärken oder Schwächen. Die Elfen haben Ihre besonderen Stärken im Bereich Geschick (zwei Punkte mehr) und dafür Schwächen bei Ausdauer und Stärke. Hier haben sie jeweils einen Punkt weniger. Zwerge sind besonders ausdauernd (zwei Punkte mehr) und haben mehr Glück (ein Punkt mehr). Dafür haben Sie bei Geschick zwei Punkte weniger und auch die Intelligenz ist etwas schwächer (ein Punkt weniger). Gnome dagegen sind ganz besonders geschickt (drei Punkte mehr) und haben auch mehr Glück (ein Punkt). Allerdings fehlt es ihnen an Stärke (zwei Punkte weniger) sowie an Intelligenz und Ausdauer (jeweils ein Punkt weniger).

Orks sind bei Shakes & Fidget ein wenig stärker (ein Punkt mehr), dafür etwas weniger intelligent (ein Punkt weniger). Dunkelelfen sind ganz besonders geschickt (zwei Punkte mehr) und auch intelligent (ein Punkt mehr). Dafür fehlt es ihnen an Stärke (zwei Punkte weniger) und Ausdauer (ein Punkt weniger). Goblins punkten in den Bereichen Geschick (zwei Punkte) und Glück (ein Punkt) und haben Schwächen bei Stärke (zwei Punkte) und Ausdauer (ein Punkt). Dämonen sind extrem stark (drei Punkte mehr) und auch ausdauernd (ein Punkt mehr). Doch es fehlt Ihnen an Glück (drei Punkte weniger) und Geschick (ein Punkt weniger).