Duelle durchführen und davon profitieren in The West

The West - Duelle 2 - 620 -  Q_the-west.de
25. Juni 2012

Im Wilden Westen gehören Duelle zum täglichen Brot der Cowboys. So steht Ihnen auch im Browsergame The West Ihr erstes Duell schon bald bevor. Jedes Duell besteht dabei aus acht Runden, sodass jeder Duellant achtmal schießen und auch achtmal den gegnerischen Schüssen ausweichen kann.

Ob ein Schuss trifft oder nicht, hängt vom Schusswert des Schützen sowie dem Ausweichwert des angegriffenen Duellanten ab. Ist der Schusswert höher als der Ausweichwert, trifft der Schuss. Im anderen Fall gelingt es dem Angegriffenen, auszuweichen. Sieger ist, wer nach acht Runden mehr Schaden beim Gegner verursacht hat. Ebenfalls gewonnen hat ein Duellant, wenn die Lebenspunkte seines Gegners auf Null gesunken sind. Bei Gleichstand gewinnt der Verteidiger, der Angreifer geht leer aus.

The West - Duelle 2 - 620 - Q_the-west.de

Als Belohnung für ein gewonnenes Duell erhalten Sie bei The West Geld aus der Kasse des Verlierers und Erfahrungspunkte. Die Höhe ist abhängig von Ihren Motivationspunkten, die mit jedem Duell um drei Punkte sinken. Achten Sie deshalb darauf, Ihre Motivation vor dem nächsten Duell wieder zu regenerieren. Pro Tag erhalten Sie zehn neue Motivationspunkte.

Duelle können nicht nur gegen andere Spieler geführt werden, auch Computer-Charaktere sind als Duellgegner verfügbar. Einige dieser Duellanten begegnen Ihnen in den Quests, wo Sie die Duelle ohne Regenerationspausen so lange wiederholen können, bis Sie siegreich daraus hervor gegangen sind.

Auf besonders erfolgreiche Duellanten kann ein Kopfgeld ausgesetzt werden, das an den ausgezahlt wird, der ihn erfolgreich besiegt. Solche gesuchten Gegner finden Sie über das Sheriffgebäude, das Sie in Ihrer Stadt erbauen können. Mit jeder Ausbaustufe vergrößert sich dabei der Radius, in dem Ihnen potentielle Gegner angezeigt werden. Spieler, auf die ein Kopfgeld ausgesetzt ist, können auch dann angegriffen werden, wenn Sie nicht zu einer Stadt gehören!