Elvenar: So wächst Ihre Bevölkerung schnell

Elvenar Tipps Bevölkerung 1 Quelle Screenshot
9. Juni 2015

Für den Ausbau Ihrer Stadt in Elvenar benötigen Sie immer mehr Bürger, um Ihre Werkstätten und Produktionsgebäude mit Arbeitern zu versorgen. Damit die Sache mit dem Bevölkerungswachstum in dem Browsergame auch gelingt, haben wir hier einige Tipps für angehende Könige:

Bauen Sie Ihre Wohngebäude so weit aus, wie möglich. Damit sparen Sie Platz in Ihrer Siedlung, maximieren aber dennoch die Bevölkerungszahl. Dabei sollten Sie zudem darauf achten, dass Sie Straßen effektiv nutzen: Je weniger Platz Sie mit Wegen verbrauchen, desto mehr bleibt für Ihre Bevölkerung in Elvenar übrig.

Elvenar Tipps Bevölkerung 1 Quelle Screenshot

Gerade Straßen verbrauchen wenig Platz.

Errichten Sie nicht mehr Wohngebäude, als Sie in naher Zukunft brauchen werden. Mit zu vielen Wohnhäusern können Sie sich leicht übernehmen und verlieren dann wertvolle Rohstoffe für andere Projekte. Die richtige Balance macht hier den großen Unterschied aus.

Elvenar Tipps Bevölkerung 2 Quelle Screenshot

Die richtige Mischung von Wohnhäusern und Werkstätten ist in Elvenar wichtig.

Zuletzt müssen Sie technisch auf dem neuesten Stand bleiben: Ab der vierten Stufe benötigen Sie Technologien, um Ihre Wohnhäuser weiter auszubauen. Wenige gute Wohnhäuser sind effektiver als viele einfache – früher oder später müssen Sie also Forschungspunkte investieren, um in Sachen Bevölkerung in Elvenar weiter voranzukommen.

Elvenar Tipps Bevölkerung 3 Quelle Screenshot

Erst mit der richtigen Technik erreichen die Wohnhäuser in Elvenar ihr volles Potenzial.

Halten Sie Ihre Ressourcen in Elvenar immer im Gleichgewicht, dann können Sie für ein konstantes Wachstum sorgen. Mit genügend Bürgern kann Ihr Reich so blühen und gedeihen.