Erfolg in der Kampfarena bei Mafia Wars 2

Quelle: Screenshot
15. Dezember 2011

Im Facebook-Spiel Mafia Wars 2 müssen Sie sich einen Namen als Mafia Boss machen. Um im harten Kampf auf den Straßen bestehen zu können, müssen Sie nicht nur ihre Hütchenspieler losschicken und Gebäude errichten, Sie müssen sich auch im Kampf beweisen. Deshalb ist ein besonders wichtiges Areal bei Mafia Wars 2 die Kampfarena. Hier treten Sie im Kampf gegen andere Spieler an, bauen Ihren Status aus und verbessern Ihre Kampffähigkeiten. Dabei haben Sie die Möglichkeit, Ihre Erfolgsaussichten deutlich zu verbessern.

Zunächst benötigen Sie die richtige Ausrüstung, um sich im Kampf zu behaupten. Bringen Sie Ihre Ausrüstung vor dem Kampf auf den aktuellen Stand und besorgen Sie sich die bestmöglichen Ausrüstungsgegenstände für Ihr Level in der Waffenfabrik. Mit einer weiteren Ausbaustufe der Waffenfabrik oder dem nächsthöheren Level können Sie die Auswahl verfügbarer Gegenstände deutlich verbessern. Ab Level 12 etwa sind Fahrzeuge verfügbar, die Sie in der Kampfarena nutzen können. In Level 12 beginnen Sie mit einem Fahrrad. Beachten Sie, dass Sie ausreichend Geld für das jeweils neueste Fahrzeug zur Verfügung haben sollten.

In der Kampfarena wählen Sie Ihre Gegner. Suchen Sie sich Gegner mit einem niedrigeren Level, diese können Sie leichter besiegen. Meiden Sie Gegner mit einem schwarzen Rahmen um ihr Profilbild. Dieser Rahmen kennzeichnet besonders starke Gegner, gegen die Sie wenig Aussicht auf Erfolg haben. Die Wahl eines schwächeren Gegners mag unfair erscheinen, aber Sie können sich sicher sein, dass stärkere Gegner Sie als Opfer auswählen werden, um leicht gewinnen zu können. Finden Sie keine passenden Gegner, können Sie die Arena kampflos verlassen und später einen neuen Versuch mit anderen Gegnern wagen.