Farmerama: Das neue Bahamarama - die Einrichtungen auf der Insel

Farmerama Bahamarama Einrichtungen groß. Quelle-Bigpoint
5. August 2013

Für Bahamarama, Ihre topische Insel in Farmerama, stehen Ihnen spezielle Einrichtungen zur Verfügung, die verschiedene Funktionen in dem Browsergame erfüllen. Um sich auf Ihrer Insel zu bewegen, klicken Sie auf das Schild "Landkarte". So wird Ihnen die Karte angezeigt, auf der Sie einen anderen Bereich auswählen können, zu dem Sie sich bewegen wollen.

Der Wassertank liefert Ihnen Wasser zum Bewässern Ihrer Felder und zum Tränken der Tiere. Dafür muss er regelmäßig aufgefüllt werden. Eine Füllung mit 100 Einheiten Wasser erhalten Sie für 200 Moospenny. Wenn Sie mit dem Mauszeiger über den Wassertank fahren, sehen Sie darüber hinaus eine Anzeige, wie viele Einheiten Superfutter und Superdünger sich noch in Ihrem Bestand befinden.

Farmerama Bahamarama Einrichtungen groß. Quelle-Bigpoint

Die Scheune ist das Lager für Produkte, die Sie auf der Insel erzeugen. Direkt daneben finden Sie die Tiki-Bar. Sie entspricht dem Farmhaus auf Ihrer Hauptfarm. Hier bearbeiten Sie die Aufträge von Kunden. Das Farmhaus und die Tiki-Bar auf Bahamarama sind miteinander verbunden.

In der Futtermühle stellen Sie - genau wie auf der Farmerama-Hauptfarm - das Futter für Ihre Tiere auf Bahamarama her. Der Elefant steht für die Erntehelfer, die Sie auf Bahamarama einsetzen können.

Der Misthaufen auf Ihrer Insel entspricht dem Misthaufen auf Ihrer Hauptfarm. Egal, ob Sie Mist zum Düngen auf der Farm oder auf der Insel entnehmen, der Misthaufen reduziert sich in gleichem Maße. Auch der Shop führt die gleichen Produkte auf der Insel und in der Stadt. So können Sie die Inselprodukte bei einem Ausflug in die Stadt beschaffen oder auf Bahamarama mit dem Einkaufskorb in der linken Menüleiste besorgen.