Farmerama: Die neue Farmhalle und wie sie funktioniert

Farmerama neue Farmhalle groß. Quelle-Bigpoint
29. Januar 2014

Die neue Farmhalle bei Farmerama bringt einige Neuerungen und Verbesserungen in das Browsergame. Nach der Einführung der neuen Farmhalle können jetzt alle Farmer die zusätzlichen Funktionen ausprobieren. Besonders die Anzeige der Quests ist deutlich übersichtlicher geworden. Als Erstes werden Ihnen immer die Event-Quests angezeigt. Zwischen den einzelnen Questarten können Sie umschalten und dann durch die Anzeige der Quests scrollen.

Über das Suchfeld springen Sie direkt zu einer Quest, von der Sie bereits den Namen kennen, oder wählen Sie die Aufgaben nach Kategorien aus. Gerade die Kategorie "zuletzt eingezahlt" bringt hier eine deutliche Verbesserung, weil Sie darüber zu Aufgaben kommen, die Sie bereits begonnen, aber noch nicht abgeschlossen haben.

Farmerama neue Farmhalle groß. Quelle-Bigpoint

Von jeweils drei Quests werden Ihnen Kurzübersichten angezeigt. Durch Scrollen können Sie die nächsten drei Quests einsehen. Wählen Sie eine Quest durch Anklicken aus, dann sehen Sie weitere Informationen zu dieser Aufgabe wie etwa die Schwierigkeitsstufen, bereits eingezahlte Waren und viele weitere wichtige Informationen. Wenn Sie Waren zum Bewältigen einer Aufgabe einzahlen, dann erhalten Sie zusätzlich eine Warnung, wenn Sie damit so viele Waren aus Ihrer Scheune entnehmen würden, dass nicht mehr ausreichend zum Bestellen der eigenen Felder vorhanden sind. So verhindern Sie, dass Sie sich zum Lösen einer Quest unwissentlich selbst in Schwierigkeiten bringen.

Die Funktionalität der Farmhalle ist grundsätzlich gleich geblieben. Durch die verbesserte Übersichtlichkeit und viele kleine Zusatzfunktionen wie die Suche ist sie aber wesentlich komfortabler und erleichtert das Auswählen und Lösen von Quests bei Farmerama.