Forge of Empires - Tipps zu den legendären Gebäuden

Forge of Empires Alcatraz groß Quelle InnoGames
15. August 2014

In jeder Epoche, die Sie bei Forge of Empires erkunden und meistern, erwarten Sie auch neue, legendäre Gebäude. Außer in der Steinzeit gibt es in jeder Epoche des Browsergames zwei dieser besonderen Bauwerke, die Sie in mehreren Stufen ausbauen können.

Zur Errichtung jedes legendären Gebäudes in Forge of Empires benötigen Sie neben den zum Bau notwendigen Rohstoffen auch insgesamt neun verschiedene Blaupausen des Gebäudes. Diese erhalten Sie als Belohnung für Hilfeleistungen bei Ihren Nachbarn, indem Sie dort die Zufriedenheit oder die Produktivität erhöhen. Sie können die Blaupausen auch bekommen, indem Sie diese nach einem Sieg über Ihre Gegner plündern. Hierbei erhalten Sie diese dann neben Gold und Rohstoffe. In beiden Fällen ist das Zeitalter des Gebäudes ausschlaggebend, an dem Sie entweder helfen oder plündern. Es bestimmt die Blaupausen, die Sie erhalten können.

Forge of Empires Alcatraz groß Quelle InnoGames

Die Gefängnisinsel Alcatraz ist in Forge of Empires ein legendäres Bauwerk.

Die Gebäude können jeweils in neun Stufen errichtet werden. Nach dem ersten Bau des Gebäudes merken Sie dabei optisch keinen Unterschied mehr, aber die Auswirkungen werden mit jeder Stufe stärker und die Boni steigen dadurch. Zum Ausbau eines legendären Gebäudes benötigen Sie neben Rohstoffen auch eine ausreichende Anzahl an Forge-Punkten.

Die legendären Gebäude in Forge of Empires nehmen zwar einigen, wertvollen und immer knappen Platz weg, sie bringen Ihnen jedoch reichhaltige Boni, die den Einsatz von Land und Ressourcen rechtfertigen. Je nach Gebäude erhalten Sie Boni für die Bevölkerung, ihre Anzahl und ihre Zufriedenheit, das Bollwerk und damit die Abwehr bei Angriffen, Forschung, Produktion von Gütern, Kampfesrausch, sodass Ihre Angriffe kraftvoller werden, Medaillen- und Münzproduktion sowie Münzertrag, Vorratsproduktion und -ertrag.