Gebäude-Tipps zu Cultures Online Heroes

cultures online Heroes (gamigo) -  Gebäude-Tipps zu Cultures Online Heroes - 616 - Q_facebook
31. März 2014

Zunächst finden Sie in Ihrer Siedlung bei Cultures Online Heroes nur wenige Gebäude. Neben dem Hauptquartier besteht die Siedlung im Browsergame aus einem Pub, dem Tuchmacher und dem Händler. Beim Tuchmacher erwerben Sie Gegenstände und Erweiterungen, für die Sie mit realem Geld bezahlen müssen, beim Händler erwerben Sie Gegenstände für Gold und gelegentlich auch Runen. Im Pub werben Sie neue Helden an. Um die Versorgung Ihres Volkes bei Cultures Online Heroes sicherzustellen, kümmern Sie sich zunächst um den Bau von Minen für Eisen, Kohle und Gold sowie um einen Holzfäller.

Schon früh im Spiel hilft Ihnen die Bäckerei weiter, da Sie dadurch die Möglichkeit erhalten, weitere Helden anzuheuern. Bauen Sie mit der Bäckerei auch Ihr Lagerhaus aus, um die produzierten Backwaren aufzubewahren. In höheren Leveln ist die Bäckerei weniger wichtig und andere Gebäude gewinnen an Bedeutung. Zusätzlich benötigen Sie eine Mühle, um die Motivation Ihrer Helden zu heben, die durch die harte Arbeit in den Minen sonst stark sinkt. Achten Sie auch beim Ausbau der Minen darauf, dass die Motivation der Helden nicht zu stark sinkt.

Eine Schmiede benötigen Sie zur Herstellung und Verbesserung von Waffen und Werkzeugen. Setzen Sie für den Ausbau der Schmiede Kristalle ein, um zuverlässig gute Ausbauergebnisse zu erzielen! Von der Schmiede hängt ein großer Teil Ihres Erfolges ab. Fertigen Sie Waffen, die zu den Fähigkeiten Ihrer Helden passen.

Werkzeugmacher, Brunnen, Baumeister und Bibliothek sind Gebäude, die Sie zwar nicht zwangsläufig benötigen, die Ihnen im Spielverlauf jedoch weiter helfen. Bauen Sie diese Gebäude deshalb schon früh aus. Für gute Ergebnisse im Kampf benötigen Sie außerdem eine Kaserne, in der Ihre Helden die richtige Ausbildung erhalten und zu starken Kämpfern werden.