Ghost Recon Phantoms: Taktische Teams und was sie bewirken

Ghost Recon Phantoms (ubisoft) - Taktische Teams - 616 - Q_ubisoft
31. März 2014

Taktische Teams bei Ghost Recon Phantoms bestehen aus bis zu vier Spielern, die als Kleingruppe agieren. Bei einem öffentlichen Match oder einem Clan-Match des Actionspiels werden Sie automatisch Teil eines solchen taktischen Teams. Nur durch das Ausscheiden aus dem Match können Sie Ihre Mitgliedschaft in einem taktischen Team wieder beenden.

Vier taktische Teams bilden eine Gruppe bei Ghost Recon Phantoms. Innerhalb des Teams ist die Reichweite von CrossCom-Verbindungen größer und auch die Gruppenunterstützung ist höher. Dabei muss keine Gruppierung festgelegt werden, sondern die taktischen Teams bei Ghost Recon Phantoms profitieren direkt von den Vorteilen einer Kleingruppe. Während Gruppen über ein Match hinaus bestehen bleiben, wechselt die Zusammensetzung von taktischen Kleinteams ständig, sodass Sie Ihre Fähigkeiten schulen, sich schnell in einem neuen Team beweisen und in kurzer Zeit effektiv zusammenarbeiten. Über die Runden eines Matches hinweg bleibt das taktische Team zwar in der gleichen Zusammensetzung bestehen, nach dem Ende des Matches löst es sich jedoch auf.

Jedes taktische Team bei Ghost Recon Phantoms hat spezielle Aufgaben zu erfüllen, die ihm sowohl auf der Anzeigetafel als auch im Respawn-Bildschirm im Tab "Taktisches Team" angezeigt werden. Wie es jedoch in den anderen taktischen Teams aussieht, welche Aufgaben diese haben und wie die Zuteilungen sich zusammensetzen, bleibt Ihnen verborgen. Konzentrieren Sie sich deshalb ganz auf die effektive Zusammenarbeit innerhalb Ihres Teams.

Ghost Recon Phantoms (ubisoft) - Taktische Teams - 616 - Q_ubisoft

Die vier taktischen Teams einer Gruppe tragen die Namen Whiskey, X-Ray, Yankee und Zulu. Im Respawn-Bildschirm können Sie in ein anderes Team wechseln, wenn dort ein Platz frei ist, etwa weil ein Spieler aus dem Match ausgestiegen ist. Mehr als vier Spieler können jedoch nicht innerhalb eines Teams sein. Treffen sich Spieler eines Trupps in einem Match, werden diese dem gleichen taktischen Team zugeordnet und spielen somit auch in den Teams zusammen.