Goalunited PRO: Anfänger-Tipps zur Mannschaftsaufstellung

goalunitedPRO Mannschaftsaufstellung groß Quelle Screenshot
30. September 2015

Es ist noch kein Meistertrainer vom Himmel gefallen – also sollten Sie der erste sein! Wer bei goalunited PRO bis ganz an die Spitze will, sollte die Komplexität des Spiels durchschauen. Es geht im Browsergames neben vielen anderen Dingen um Taktik, Training, Kaderplanung und um die richtige Mannschaftsaufstellung. Letztere ist besonders wichtig, um den eigenen Kader optimal zu nutzen.

Nur mit der richtigen Mannschaftsaufstellung, können Sie bei Goalunited PRO effizient Spiele gestalten. Es gibt mehrere verschiedene Aufstellungsmöglichkeiten. Für den Anfang gilt das Motto: Probieren geht über Studieren. Gehen Sie auf Team > Aufstellung und wählen Sie eine der möglichen Teamaufstellungen aus. Jetzt klicken Sie auf den Button zum automatischen Füllen der Formation und verteilen idealerweise noch die Spielerrollen. Probieren Sie einfach alle Aufstellungen aus, die Sie jeweils automatisch füllen und entscheiden Sie dann nach der besten Stärke. Diese wird oben rechts über dem Spielerfeld angezeigt.

goalunitedPRO Mannschaftsaufstellung groß Quelle Screenshot

Die Aufstellung der Mannschaft ist für den Sieg in goalunitedPRO entscheidend.

Grundsätzlich hängt die richtige Aufstellung bei Goalunited PRO von deinem Kader ab. Haben Sie beispielsweise fünf überdurchschnittlich gute Mittelfeldspieler, sollten Sie kein 4-3-3 spielen lassen, sondern lieber auf ein starkes Mittelfeld setzen – etwa mit einer 3:5:2-Aufstellung. So sollten Sie auch nicht mit drei Stürmern spielen, wenn Sie nur einen guten Angreifer im Kader haben. Auch die genauen Positionen der Spieler auf dem Spielfeld sind wichtig. Überprüfen Sie auf welcher Position im Quadranten jeder Ihrer Spieler die beste Leistung erzielen kann.

Wichtig: Bedenken Sie, dass Sie Ihre Aufstellung für jedes Spiel im frühzeitig festlegen sollten. Bei Ligaspielen etwa muss Ihre gewünschte Mannschaftsaufstellung 60 Minuten vor Spielbeginn gespeichert sein.