Grepolis: Alles Wissenswerte zu Trophäen

Grepolis - Zauber und mytische Einheiten groß Quelle InnoGames GmbH
28. Dezember 2014

Verschiedene Trophäen können Sie in Grepolis im Verlauf des Browsergames sammeln. Um eine solche Trophäe zu erhalten, müssen Sie die dazu gehörende Bedingung erfüllt haben. Jede Trophäe können Sie in den Stufen eins bis vier erringen, die Sie nacheinander und aufeinander aufbauend erspielen.

Um etwa die erste Stufe der Trophäe "Räuber" zu erhalten, erbeuten Sie 500 Rohstoffe. Die Anzahl der zu erbeutenden Rohstoffe steigt für die folgenden Stufen stark an, so muss Ihre Beute für die zweite Stufe bereits 50.000 Rohstoffe betragen. Für die dritte Stufe sind es 2.500.000 Rohstoffe und für die vierte und letzte Stufe satte 50.000.000 Rohstoffe.


Insgesamt 23 verschiedene Trophäen gilt es in allen Bereichen zu erobern. Angefangen von der Trophäe Räuber, über Göttlicher Beistand, Punktekönig und Eroberer erhalten Sie Trophäen nicht nur für herausragende Leistungen sondern auch für Verluste. So erhalten Sie etwa die Trophäe "Seegrab" dafür, Einheiten ohne Kampf zu verlieren, oder die Trophäe "Pechvogel" für verlorene Einheiten beim Angriff auf einen Bauernhof. Die Trophäe "Doppelagent" erhalten Sie für erfolglose Spionage. Für erfolgreiche Spionage können Sie die Trophäe "Spion" erringen.

Neben den allgemeinen Trophäen gibt es bei Grepolis auch Trophäen, die jeden Tag neu verdient werden können. Dazu gehören Plünderer des Tages, Angreifer des Tages, Verteidiger des Tages und Großmacht des Tages. Diese Trophäen erhält an jedem Tag der Spieler, der am meisten geplündert, die meisten Einheiten als Angreifer oder Verteidiger besiegt oder die meisten Städte erobert hat.