Grow RPG: Lösung

9. Juli 2012

In dem Fantasy-Abenteuer Grow RPG macht sich ein Ritter auf die Reise, um seine kleine Welt von bösen Monstern zu befreien. Dabei erschaffen Sie sich Hilfsmittel, die der Held auf seiner Reise brauchen wird.

Am rechten und linken Bildschirmrand stehen Ihnen acht Objekte zur Verfügung, unter anderem eine Schatztruhe, ein Turm oder eine Burg. Bevor der Ritter sich auf den Weg macht, müssen alle Objekte auf dem Spielfeld verteilt werden. Dafür greifen Sie zunächst ein Objekt mit der Maus auf und bewegen es per „Drag & Drop“ auf das „GROW“-Symbol in der Mitte des Planeten. Anschließend ist das geflügelte Monster mit seinem Zug an der Reihe. So verteilen Sie Objekte auf der anfangs trostlosen Welt, bis alle Slots leer sind.

Mit jedem Level entwickeln Sie und ihre Gegenstände sich weiter. So wird beispielsweise aus dem kleinen Haus, das Sie als erstes platzieren, eine Ansammlung von Häusern, dann eine Sägemühle. Ist das Haus voll entwickelt, kann der Held hier auf ein Boot steigen, um an die nächste Station zu gelangen. Allerdings ist das nur möglich, wenn auch Wasser und Bäume zum richtigen Zeitpunkt eingesetzt wurden.

Manche Objekte brauchen mehrere Runden, um sich voll zu entwickeln. Andere können, falls sie zu früh gebaut wurden, durch Angriffe des Monsters wieder zerstört werden. Durch diese Faktoren ergibt sich bloß eine einzige richtige Reihenfolge, um den Helden zu einem Happy End zu führen. Damit Ihr Ritter alle Prüfungen meistern kann, sollten die Objekte in dieser Reihenfolge platziert werden:

1. Haus
2. Baum
3. Burg
4. Wasser
5. Turm
6. Stein
7. Schatztruhe
8. Treppen

Sind alle Gegenstände aufgebraucht, können Sie sich entspannt zurücklehnen, denn Ihr Held macht sich selbstständig auf den Weg. Dabei erhält er an jeder neuen Station Unterstützung, sei es in Form einer Rüstung, eines neuen Schwertes oder Extralebens. Dank der vielen Hilfen schafft es der Ritter sich zum Anführer der Monster vorzukämpfen und ihn schließlich zu besiegen.