Gute Nachbarschaft bei CityVille

Gute Nachbar sind unerlässlich, um bei CityVille so richtig durchzustarten - Quelle: Zynga
26. September 2011

In dem Facebook-Aufbauspiel CityVille errichten Sie als Bürgermeister die Stadt Ihrer Träume. Aus kleinen Anfängen wächst eine große Stadt mit allen Einrichtungen, die das Leben komfortabel und die Einwohner glücklich machen. Dabei stoßen Sie als Einzelkämpfer schnell auf Hindernisse, darum lautet einer der besten CityVille Tipps: Eine gute Nachbarschaft macht das Leben wesentlich einfacher für Sie und Ihre Bürger!

Sie errichten die Gebäude Ihrer Stadt und arbeiten am Ausbau zu einer florierenden Metropole. Das ist eine anstrengende Tätigkeit und kostet deshalb Energie. Diese Energie lädt sich nach und nach selbst wieder auf und ist mit jedem Levelaufstieg wieder voll aufgeladen. Zusätzlich erhöht sich der Energiespeicher mit jedem Level, wobei Sie für höherwertige Gebäude auch mehr Energie benötigen. Gerade in den höheren Leveln benötigen Sie sehr viel Energie, um weiter aufsteigen zu können. Da kommt die Möglichkeit von CityVille gerade recht, sich von den Nachbarn unter die Arme greifen zu lassen!

Gute Nachbar sind unerlässlich, um bei CityVille so richtig durchzustarten - Quelle: Zynga

Gute Nachbar sind unerlässlich, um bei CityVille so richtig durchzustarten.

Fünfmal täglich können Sie Ihren Facebook-Freunden bei CityVille Ihre Hilfe zukommen lassen und genauso oft können Ihre Freunde Ihnen helfen. Dabei kostet die Hilfe für die Freunde keine eigene Energie und bringt häufig zusätzliche Belohnungen ein.

Täglich können Sie Ihren Nachbarn Geschenke schicken und diese auch um Geschenke bitten. Das kann zusätzliche Energie sein, die sie etwa benötigen, um Ihre Felder rechtzeitig abernten zu können. Diese verderben, wenn Sie sich nicht rechtzeitig darum kümmern, etwa weil Ihnen nicht ausreichend Energie zur Verfügung steht. Die Gaben Ihrer Nachbarn landen direkt in Ihrem Inventar, von wo Sie diese für die Verwendung entnehmen können. Denken Sie auch an Ihre Nachbarn und sprechen Sie sich mit diesen ab, welche Geschenke benötigt werden. Gemeinsam kommen Sie umso schneller an Ihr Ziel, die Stadt Ihrer Träume zu erbauen.