Hinweise für eine gute Gilde in Shakes & Fidget

shakes and fidget- Gilde - 616 - Q_Screenshot
6. Juli 2012

Gemeinsam die Feinde zu bezwingen ist das Ziel der Gilden bei Shakes & Fidget. Dabei kann jeder eine eigene Gilde gründen und aufbauen. Eine erfolgreiche Gilde zu gründen erfordert einige Zeit und Planung. Beginnen Sie nach der Einladung der ersten Gildenmitglieder damit, die drei Kriterien Lehrmeister, Goldschatz und Festung jeweils bis zur Stufe 25 auszubauen. Von diesen Kriterien profitieren alle Gildenmitglieder und die Gilde selbst. Jeder Ausbau benötigt Gold, das von den Gildenmitgliedern oder dem Gildengründer gespendet werden muss.

Für den weiteren Ausbau der Gildenfähigkeiten über Stufe 25 hinaus benötigen Sie zusätzlich zum Gold auch Pilze. Für den vollständigen Ausbau wird eine sehr große Anzahl Pilze benötigt, insgesamt 4874 Pilze. Das funktioniert am Besten mit Spendenaufrufen unter den Mitgliedern, die auch vom Ausbau profitieren. Sorgen Sie daher dafür, dass ausreichend Mitglieder mit Interesse am Ausbau der Gilde vorhanden sind.

Es ist schwer möglich, die benötigte Anzahl Pilze auf einmal zu beschaffen. Beginnen Sie deshalb mit dem Ausbau des Lehrmeisters auf Stufe 40. So steigen alle Mitglieder schnell in den Leveln auf und erhalten mehr Gold, das in den weiteren Ausbau der Gilde investiert werden kann. Anschließend können Sie die Festung bis zur Stufe 40 ausbauen. Erst im Anschluss erhöhen Sie den Goldschatz bis Stufe 30. Der weitere Ausbau der Gildenfähigkeiten bei Shakes & Fidget erfolgt dann so, wie Gold und Pilze vorhanden sind, beginnen Sie wieder mit dem weiteren Ausbau des Lehrmeisters.

Die Zugehörigkeit zu einer erfolgreichen Gilde bringt allen Mitgliedern Vorteile. Voraussetzung ist allerdings, dass diese sich auch für den Aufbau der Gilde interessieren. Wählen Sie die Mitglieder deshalb mit Sorgfalt.