In TrainStation Partneraufträge erfüllen

Trainstation - Der dritte Bahnhof Quelle PixelFederation 1
30. April 2014

Zwölf unterschiedliche Partner können Sie bei TrainStation für sich gewinnen, mit den berühmten Persönlichkeiten Verträge abschließen und in der Folge Partneraufträge in dem Browsergame erfüllen. Klicken Sie auf "Verträge", um Ihre möglichen Vertragspartner anzuzeigen, und wählen Sie einen Partner aus, dem Sie durch Klick auf den Button "Besuchen" eine Visite abstatten. Sie landen am Bahnhof des Partners. Dieser teilt Ihnen dann mit, welcher Auftrag gerade für ihn zu erfüllen ist. Sie entscheiden dann, ob Sie den Auftrag annehmen oder nicht.

Haben Sie sich für einen der Partneraufträge bei TrainStation entschieden, sehen Sie durch Klick auf den Button mit dem "i" und durch Auswahl des Partners, wie weit Sie bei der Erfüllung des Auftrags bereits sind. Den Bahnhof des Partners können Sie außerdem mit den versendeten Materialien gestalten, was jedoch keine Auswirkungen auf Ihren Auftrag hat.

Trainstation - Der dritte Bahnhof Quelle PixelFederation 1

Nach dem erfolgreichen Abschluss einer der Partneraufträge erhalten Sie die Belohnung, wie Sie im Vertrag vorgesehen ist. Es gibt zwei verschiedene Arten von Aufträgen: Entweder lautet Ihr Auftrag, auf dem Bahnhof Ihres Partners eine bestimmte Anzahl von Dekorationen zu verkaufen; oder Sie müssen mit einem internationalen Zug bestimmte Materialien an den Vertragspartner liefern.

Wenn Sie ihn bei seiner Ankunft nach zwei Stunden dort selbst entladen, sparen Sie die zehn Prozent der Kosten für das Entladen des Zuges und erhalten stattdessen eine Belohnung in gleicher Höhe. Nach weiteren zwei Stunden kommt der Zug dann wieder bei Ihnen an. Beachten Sie bei den Partneraufträgen in TrainStation, dass die Verträge nicht im Voraus erfüllt werden können. Alle Aktivitäten zählen erst ab dem Abschluss des Vertrages.