Kapi Farm: So nutzen Sie die Stallungen

Kapi Farm (Upjers) - Die Stallungen - 616 - Q_Upjers
19. Februar 2014

Wenn Sie neben Ihrer Farmküche auf den Wegweiser klicken, kommen Sie zu einem weiteren Spielfeld, auf dem Sie ab Level 25 bei Kapi Farm eigene Stallungen für Ihre Browsergame-Tiere errichten können. Für den Bau der Stallungen benötigen Sie, je nach darin zu haltender Tierart, Holz, Steine und Kapitaler. In Level 25 können Sie zunächst nur den Hühnerstall errichten. Mit steigendem Level kommen immer weitere Tierarten dazu, aber auch die Baukosten für die entsprechenden Stallungen steigen immer weiter an. Vom Hühnerstall, der Schafweide und dem Pferdestall bis hin zum Straußenstall, dem Ententeich und dem Büffelstall kommt so im Verlauf des Spiels bei Kapi Farm eine große Anzahl unterschiedlicher Tiere zusammen. 

Jeder Stall kann zunächst nur eine begrenzte Anzahl Tiere aufnehmen. Sie können Ihre Stallungen jedoch jederzeit ausbauen und damit Platz für weitere Tiere schaffen. Die Tiere und Stallungen dienen nicht nur dafür, Ihnen Freude zu bereiten. Mit den Stallungen und Tieren stellen Sie zusätzlich Produkte her, die Sie an zahlende Kunden verkaufen. Je mehr Tiere in Ihren Stallungen bei Kapi Farm Platz finden, desto mehr Produkte können Sie produzieren und damit Ihre Einnahmen steigern.

Kapi Farm (Upjers) - Die Stallungen - 616 - Q_Upjers

Zum Starten der Produktion nehmen Sie ein erwachsenes Tier aus Ihrem Lager und setzen es in eine freie Box innerhalb der entsprechenden Stallungen. Kümmern Sie sich anschließend gut um das Tier: Füttern und tränken Sie es und vergessen Sie auch nicht, es zu streicheln. Starten Sie dann die Produktion durch einen Klick auf den Button unter dem Tier.

Je nach Tierart erhalten Sie nach Abschluss der Produktionszeit von Ihrem Tier Eier, Wolle, Milch und sogar Fertigmöbel aus dem Elchstall. Die Nachfrage nach den Produkten beginnt, sowie Sie das entsprechende Level erreicht haben, unabhängig davon, ob Sie die entsprechenden Stallungen gebaut haben, oder nicht. Wenn Sie die Produkte nicht mehr benötigen, verschieben Sie die Tiere einfach mit einem Klick auf den Gabelstapler wieder zurück in Ihr Lager.