Kapifari: Gehen Sie auf Expedition

Kapifari (Upjers) - Gehen Sie auf Expedition - 616 - Q_Upjers
10. Februar 2014

Bei Kapifari erforschen Sie die Landschaft und vor allem die Tierwelt Afrikas. Um neue Gegenden in dem Browsergame zu erforschen, vor allem aber um kranke und verletzte Tiere zu finden, die Sie dann in Ihrer Station wieder aufpäppeln und gesund pflegen, begeben Sie sich auf Expedition. Anschließend wildern Sie die Tiere wieder aus und entlassen sie gesund zurück in die freie Wildbahn.

Um eine Expedition zu starten, klicken Sie auf den Kompass am oberen Bildschirmrand. Sie sehen dann eine Karte von Afrika. Hier wählen Sie den Bereich aus, den Sie mit Ihrer Expedition erforschen wollen. Wie lang Ihre Expedition dauert, richtet sich danach, wie weit dieses Gebiet von Ihrer Station entfernt ist. Die direkte Umgebung können Sie mit kurzen Expeditionen schnell erforschen. Danach gilt es jedoch, weiträumiger Erfahrungen zu sammeln. Diese Expeditionen sind aufwendiger und die Reise dauert deutlich länger.

Kapifari (Upjers) - Gehen Sie auf Expedition - 616 - Q_Upjers

Nach der Entfernung richtet sich auch, welches Verkehrsmittel Sie für Ihre Kapifari-Expedition nutzen. In der näheren Umgebung reicht Ihnen dafür ein Fahrrad, dessen Benutzung für Sie kostenlos ist. Für weitere Strecken nutzen Sie Motorroller, Quad oder Jeep, deren Benutzung Sie jedoch mit Dongos bezahlen.

Welche Bereiche der Karte Sie erkunden können, hängt auch davon ab, welches Level Sie bei Kapifari bereits erreicht haben. Während Sie die Expeditionen mit dem Fahrrad im direkten Umkreis der Station von Anfang an starten können, steht Ihnen der Motorroller ab Level acht zur Verfügung. Erst ab diesem Zeitpunkt können Sie auch die Gegenden zur Expedition auswählen, für deren Erforschung Sie den Motorroller benötigen. Das gilt in gleicher Weise auch für das Quad, das Sie ab Level 19 benutzen können, sowie den Jeep ab Level 30.