Kochen lernen mit Kochspielen - plus Rezept

In der virtuellen Cooking Academy lernen Sie gute Basics für die Küche. - Quelle: © Kzenon - Fotolia.com
30. März 2017

Stehen Sie gerne ein der Küche, aber haben einfach nicht die passenden Rezepte? Oder trauen Sie sich das Kochen nicht richtig zu? Das Kochspiel Cooking Academy macht es Ihnen leicht. Detailliert werden die einzelnen Schritte zur Zubereitung verschiedener Gerichte gezeigt. Da schneiden Sie Gemüse genau in die richtige Form. Anschließen garen Sie die Gerichten in Wok, Fritteuse, Ofen, Topf oder Pfanne.

In der Cooking Academy wird alles so erklärt, dass Sie jeden Schritt verstehen. Was Kochbücher nicht erklären, wird hier genau vorgemacht. Natürlich wird in der Cooking Academy zum Schluss jedes Gericht bewertet. Wie gut Ihnen die Zubereitung gelungen ist, sagt die Kochlehrerin am Ende.

In der virtuellen Cooking Academy lernen Sie gute Basics für die Küche. - Quelle: © Kzenon - Fotolia.com

In der virtuellen Cooking Academy lernen Sie gute Basics für die Küche.

Damit Sienach einem erfolgreich bestandenen Koch-Lehrgang in der virtuellen Cooking Academy auch gleich zu Hause in der Küche loslegen können, geben wir Ihnen ein Rezept aus der Cooking Academy für einen mexikanischen Avodaco-Dip: die Guacamole. Der Dip passt gut zu Nachos und ist wunderbar leicht für den Sommer.

Für 2 Personen:
1 sehr reife Avocado
2 Knoblauchzehen
Saft von einer Zitrone
½ Teelöffel Senf
1 Telöffel Olivenöl
1 Fleischtomate
½ Bund Basilikum
eine Prise Zucker, Salz, Pfeffer und Tabasco

Zubereitung:
Avocado schälen, Stein entfernen und die Avocado durch ein feines Sieb streichen. Mit dem fein gehacktem Knoblauch, Zitronensaft, Senf, Öl und den Gewürzen verrühren. Tomate entkernen und würfeln, das Basilikum hacken und beides unter die Avocado-Masse rühren. Mit Tabasco abschmecken.

Guten Appetit und probieren Sie doch anschließend gleich die zweite Runde der Cooking Academy aus: Cooking Academy 2 steht auf BILDspielt ebenfalls bereit. Gutes Gelingen!