Legends of Honor: Die Rohstoffe für Einsteiger Teil 1

Legends of Honor Tipp Ressourcen Teil 1 Bild 1 groß
19. Januar 2016

In Legends of Honor arbeiten Sie mit drei unterschiedlichen Rohstoffen, die Ihr Reich in dem Browsergame am Laufen halten: Holz, Stein und Nahrung sind der Treibstoff für Ihre Eroberungsversuche und sollten jederzeit in ausreichender Menge parat sein. Hier einige Informationen für Einsteiger:

Legends of Honor Tipp Ressourcen Teil 1 Bild 1 groß

Steinbrüche und Holzfällerhütten bringen Stein und Holz.

Holz und Stein sind die beiden grundsätzlichen Baumaterialien in Legends of Honor. Sie benötigen beides für sämtliche Bauwerke innerhalb Ihrer Burg. Holzfällerhütten produzieren stündliche Mengen an Holz, die direkt in Ihr Lager gehen, bei Stein tut dies der Steinbruch. Beide Gebäude können ausgebaut werden, um die Produktionskapazität zu erhöhen. Haben Sie noch Platz im Lager, können Sie diese Ressourcen auch durch Klicks auf die passenden Bereiche in der Landschaft nahe Ihrer Stadt in kleinen Mengen erhalten.

Legends of Honor Tipp Ressourcen Teil 1 Bild 2 groß

Wohnhäuser und die Schatzkammer sorgen in Legends of Honor für Münzen.

Münzen erhalten Sie in Legends of Honor durch das Eintreiben von Steuern: Hierfür benötigen Sie sowohl Wohnhäuser für Ihre Bürger als auch eine Schatzkammer. Im Gegensatz zu Holz und Stein werden Münzen nicht automatisch in Ihr Lager gebracht: Sie müssen diese mit einem Klick auf die Schatzkammer regelmäßig einsammeln, damit sie Ihnen gutgeschrieben werden. Sie benötigen Münzen für das Anheuern von Soldaten – Sie sollten also immer genügend davon haben.

Im zweiten Teil dieses Tipps erfahren Sie mehr über Nahrung und die Lagerung der Rohstoffe.