Legends of Honor: So funktioniert das Militär-Menü

Legends of Honor Militärmenü 1 groß
21. Januar 2016

Um in Legends of Honor die Sicherheit Ihrer Burg zu garantieren, brauchen Sie eine mächtige Armee. Entsprechend sollten Sie sich für die Produktion von Kampfeinheiten und dazugehörigen Verbesserungen gut im Militär-Menü des Browsergames auskennen. Im Folgenden erfahren Sie daher, welcher Reiter für welche Funktionen da ist:

Legends of Honor Militärmenü 1 groß

Das Militärmenü von Legends of Honor.

Das Militärmenü von Legends of Honor erreichen Sie auf zwei unterschiedliche Arten: Zum einen können Sie es mit einem Klick auf den Helm am unteren Rand in der Burgansicht aufrufen und sich dann durch die Reiter klicken. Alternativ korrespondiert mit jedem der Reiter eines der Produktionsgebäude: Die Kaserne führt zur Rekrutierung von Truppen, die Werkstatt zur Herstellung von Einheitenboostern, die Waffenkammer verbessert die Einheiten und die Schmiede verbessert die Booster.

Legends of Honor Militärmenü 2 groß

Diese Gebäude führen ebenfalls in das Militärmenü.

Beim Anheuern von Einheiten in Legends of Honor müssen Sie stets darauf achten, für welches Gelände Sie diese verwenden wollen – und natürlich, dass ein zu großes stehendes Heer Ihnen schnell die Nahrungsspeicher leer isst. Einheitenbooster müssen sollten Sie immer parat haben, damit Ihre Truppen so stark wie möglich angreifen und verteidigen können. Die Verbesserung von Einheiten ist zwar kurzfristig kostenspielig, lohnt sich aber langfristig sehr. Dasselbe gilt natürlich für die Steigerung der Booster.

Wollen Sie mehr als zwei Bestellungen gleichzeitig in einem der Menüpunkte aufgeben, müssen Sie dafür notwendige Slots erst mit Premiumwährung freikaufen. Ansonsten können Sie Ihre Truppen und Booster aber auch einfach manuell bestellen und dann jeweils warten, bis ein Platz in der Schlange frei wird.