Legends of Honor: So gelingt der Einstieg ins Spiel

Legends of Honor Tipp Einstieg 1 Ressourcen groß
19. Januar 2016

In Legends of Honor obliegt es Ihnen, eine Burg mit der dazugehörigen befestigten Stadt immer weiter auszubauen und auf der Weltkarte Ihren Einflussbereich zu steigern. In diesem Tipp erklären wir Ihnen die ersten Schritte in dem Browsergame, damit der Einstieg auch gut gelingt.

Wenn Sie in Legends of Honor Ihren neuen Account eingerichtet haben, erhalten Sie direkt die Kontrolle über eine eigene Burg in einer malerischen Landschaft. Befolgen Sie zunächst die Hinweise des Tutorials, indem Sie erste Produktionsstätten für Rohstoffe errichten: Steinbruch, Holzfällerhütte und Bauernhof sichern die Grundversorgung Ihres Reichs mit allem, was Sie Benötigen und eine Schatzkammer erlaubt es Ihnen, Steuern einzutreiben.

Legends of Honor Tipp Einstieg 1 Ressourcen groß

Mit genügend Klicks kommen Sie auch so zu Rohstoffen.

Sollten Ihnen in der Anfangsphase von Legends of Honor einmal die Baumaterialien ausgehen, müssen Sie nicht verzagen: Anstatt auf die Nachproduktion zu warten, können Sie mit einem Klick auf den Wald Holz und mit einem Klick auf den Berg Stein abbauen. Sie erhalten zwar mit jedem Klick nur jeweils einen Rohstoff, schnelles Klicken kann hier dennoch den Unterschied machen und Sie trotz Flaute voranbringen.

Legends of Honor Tipp Einstieg 2 Schlacht groß

Im Menü sehen Sie vorher, wie Ihre Chancen in der Schlacht stehen.

Haben Sie Ihre ersten Militäreinheiten in Legends of Honor, können Sie diese mit einem Klick auf die Heldenbüste im unteren Menü aufrufen und Ihrem Helden zuteilen. Ein Klick auf die Weltkarte erlaubt es Ihnen dann, die Truppen mit Ihrem Herrscher in die Schlacht zu führen. Legen Sie sich aber zunächst nur mit Räubern auf oder unter Ihrem Level an – so verhindern Sie größere Verluste und können sich über erbeutete Wertgegenstände freuen.