Level 40 schaffen bei Bubble Witch Saga

Die Spinnen sind das Wichtigste bei Bubble Witch Saga.Quelle: facebook
8. November 2011

Bubble Witch Saga ist ein 3-Gewinnt-Spiel, das im sozialen Netzwerk Facebook gespielt wird. In immer schwieriger werdenden Leveln helfen Sie drei Hexen beim Brauen ihres Zaubertranks, indem Sie farbige Blasen mit der Blasenkanone löschen.

Sie bilden durch das Hinzufügen von farbigen Kugeln Gruppen von drei oder mehr gleichfarbigen Kugeln, die daraufhin gelöscht werden. Besonders schwierig zu meistern ist das Level 40. Hier ist viel Geschicklichkeit gefordert, um das Level zu bestehen und ausreichend Punkte zu sammeln.

Die Spinnen sind das Wichtigste bei Bubble Witch Saga.Quelle: facebook

Die Spinnen sind das Wichtigste bei Bubble Witch Saga.

Aktivieren Sie für das Level 40 von Bubble Witch Saga in jedem Fall den Goldspinnen-Booster. Darüber hinaus ist es eine Frage der Geschicklichkeit und Planung: Sorgen Sie dafür, dass möglichst viele Spinnen über dem Kessel schweben. Für jede Blasengruppe, die Sie löschen, fällt eine Spinne von der Decke. Für jede verschossene Kugel ziehen sich jedoch 2 Spinnen wieder zurück. Schaffen Sie also zunächst ausreichend Möglichkeiten, um Gruppen zu bilden. Sorgen Sie dann für möglichst viele Spinnen über dem Kessel durch Abschießen der Gruppen. Wenn auch die besonders lohnenden Verdopplungs-Spinnen mehrfach vorhanden sind, schießen Sie mit einer entsprechenden Blase auf die Kugeln an der Außenseite des Spielfelds, die sich als durchgängiger Streifen von oben nach unten durchziehen. So haben Sie die größten Chancen, das Level zu meistern und die begehrten Sterne zu gewinnen.

Lassen Sie sich nicht entmutigen, Level 40 ist ganz besonders schwierig und kann häufig erst nach mehreren Anläufen bewältigt werden. Bleiben Sie am Ball oder an der Kugel!