Lösung The Clockwork Man - Fünfter Teil

the clockwork man - Walkthrough Part 5 (Die Tür) - 620x463 - Q_steampowered.com
28. Februar 2012

Lesen Sie nach dem ersten Teil, dem zweiten, dem dritten und dem vierten Teil der Lösung, wie es in dem Wimmelbildspiel The Clockwork Man weitergeht.
Kapitel 3:
Die Tür
Sammeln sie die Zweige, die rostige Feile, den Feuerstein und die 3 Steinplatten auf. Kombinieren Sie in Ihrem Inventar die Feile mit dem Feuerstein, den Feuerstein und den Stahl mit den Zweigen. Dann beleuchten Sie die Notiz Ihres Großvaters mit den Zweigen.
Die Notiz auf dem Zettel lautet 03 – 247 – 52 – 6 WEN.

Oben an der Tür sehen Sie eine Abbildung. Sehen Sie sie als Null. Rechts und links des großen Bildes sind kleine Steinbilder, die Sie anklicken können. Die Steine auf der linken Seite sind die negativen Zahlen (-1, -2 und so weiter), die rechten die positiven (1, 2 und so weiter). In der Mitte der Tür befindet sich ein Hebel, der gedreht werden kann. Um den Hebel werden die vier Himmelsrichtungen angezeigt. Das Wort WEN von der Notiz steht für Westen, Osten (East) und Norden.

the clockwork man - Walkthrough Part 5 (Die Tür) - 620x463 - Q_steampowered.com

Klicken Sie der Reihe nach auf die Steine, die den Zahlen auf dem Zettel entsprechen, dann drehen Sie den Griff auf Westen und klicken auf den Hebel. Klicken Sie nun auf den leeren Slot nach Westen. Wiederholen Sie die Prozedur mit den Richtungen Osten und Norden. Dann öffnet sich die Tür.

Das Labyrinth
Sie können sich mithilfe der Pfeiltasten oder des Kreuzes am unteren Bildschirmrand bewegen. In dem Labyrinth sind 8 Objekte versteckt. Wo diese zu finden sind können Sie auf der kleinen Karte neben den Pfeilen erkennen. Am Ende des Labyrinths stehen Sie vor einer großen Steinwand. Platzieren Sie die gefundenen Objekte in den freien Slots der Wand, um eine verborgene Tür zu öffnen. Betreten Sie den Tempel.

Zurück zum ersten, zum zweiten, zum dritten und zum vierten Teil, weiter zum sechsten Teil der Lösung