Might & Magic - Duel of Champions: Anfänger-Guide Teil 5 - Gameplay-Taktiken

Might & Magic - Duel of Champions (Ubisoft)-  Profi-Tipps für Fortgeschrittene -  616 - Q_Ubisoft
28. April 2014

Nach dem vierten Teil des Anfänger-Guides von Might & Magic - Duel of Champions geht es hier weiter mit dem wichtigsten Teil des Abenteuerspiels, den wichtigen Taktiken und dem eigentlichen Gameplay.

Für die Kampagne und auch für Spieler-gegen-Spieler-Kämpfe gilt, dass Ihr Deck aus guten Synergien bestehen muss. Das bedeutet, dass Ihre Karten gut zusammenarbeiten. Zum Beispiel können Sie Ihr Deck aus sehr vielen schwachen Kreaturen aufbauen, so dass Sie möglichst schnell aus jeder Reihe mit möglichst vielen Kreaturen angreifen können und so Ihren Gegner vernichten, bevor dieser zu starke Kreaturen aufs Feld bringen kann und selbst dann so nur wenige Reihen effektiv blockiert. Oder Sie können Ihr Deck aus sehr vielen Schadenszaubern aufbauen und so dem Gegner keine Chance lassen, überhaupt Kreaturen zu behalten.

Might & Magic - Duel of Champions (Ubisoft)- Profi-Tipps für Fortgeschrittene - 616 - Q_Ubisoft

Es steht Ihnen vollkommen frei, wie Sie Ihr Deck in Might & Magic - Duel of Champions bauen; nur sollten Sie sich vor dem Bau am besten einen Plan überlegen, sodass Sie nicht vollkommen wahllos Karten zusammenwerfen. Natürlich wird gerade am Anfang nicht jedes Ihrer Decks funktionieren, doch wie in allen Spielen gilt auch hier: „Übung macht den Champion“.

Ein weiterer, sehr wichtiger Tipp ist es, nicht zu verzweifeln. Selbst zu Beginn von Might & Magic - Duel of Champions ist die Kampagne nicht einfach. Wenn Sie mehrmals an einem Gegner scheitern, sollten Sie versuchen, sich zu merken, woran es eventuell liegen könnte. Liegt es beispielsweise daran, dass Sie nicht schnell genug Kreaturen herausbringen können? Dann verbessern Sie Ihr Deck dahingehend und tauschen Sie teure Kreaturen gegen günstige aus. Haben Sie nicht genügend gute Karten? Dann kaufen Sie sich einfach neue im Shop. Sie müssen dafür auch kein echtes Geld ausgeben, Sie können einfach Ihre erspielten Gold oder Siegel verwenden. Viel Erfolg!

Zurück zu
Teil 1
Teil 2
Teil 3
und Teil 4 des Anfänger-Guides für Might & Magic - Duel of Champions.